TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(3)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Burgenland, Österreich
Hannes Reeh Weißburgunder

2016

Hannes Reeh Weißburgunder

Neusiedlersee

Artikel-Nr. 600160

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Hannes Reeh Weißburgunder
Neusiedlersee
Artikel-Nr. 600160

Weißburgunder war schon immer eine Domäne der Österreicher. Sie können exzellent mit dieser Rebsorte umgehen, wie man am Beispiel dieses Weines von Hannes Reeh wieder einmal eindeutig erkennen kann. Hier findet sich die ganze Klarheit und Duftigkeit, die diese Sorte bieten kann: Frischer, gelber Apfel verbindet sich mit Pfirsichblüte und einem Touch Mango, dazu kommen Zitrus und eine mineralische Note. Am Gaumen zeigt sich die reife Fruchtsüße, die frische aber typischerweise zurückhaltende Säure und eine schöne Eleganz. Das verlangt direkt nach mehr.

Hannes Reeh macht zwar erst seit acht Jahren Wein unter seinem Namen, doch der ehrgeizige Qualitätsfanatiker vom Neusiedlersee machte schnell von sich reden - oder viel mehr von seinen Weinen. Reehs Weine entstehen im Osten des Neusiedlersees, direkt an der Grenze zu Österreich. Hier, in Andau, finden die Rebstöcke den sonnenreichsten Ort Österreichs, aber auch einen der trockensten. So müssen die Wurzeln tief ins schotterige Erdreich, um dort neben Wasser auch die Minerale nach oben zu fördern, die Reehs Weine so frisch machen. Reeh hat für seine Arbeitsweise einen neuen Begriff in Österreich eingeführt. Er nennt seine Weine unplugged. Übersetzt heißt das, dass seine Weine möglichst unfiltriert und ohne Schönung, ohne Enzyme und spontanvergoren auf die Flasche kommen. Kurz gesagt, die Weine haben Charakter, oder wie es bei Captain Cork heißt: Schnell ist allen klar: ¿Das ist keine Verlegenheitslösung, sondern ein Volltreffer.¿

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
600160
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
Burgenland
Anbaugebiet
Neusiedlersee
Rebsorte
  • 100% Weißburgunder
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Hannes Reeh, 7163 Andau, Österrecih
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(3)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » nicht sonnenverwöhnt... «

    A.v.B., Bayern 16.11.2017 für Jahrgang 2016

    Der Weissburgunder kommt für unseren Geschmack etwas herb daher. Dem Burgenland entsprechend hätten wir einen runden, aromatischen Wein erwartet. Dies entsprach dem leider nicht...

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Passt gut! «

    Ha H., München 17.05.2017 für Jahrgang 2016

    Echter unverfälschter Burgunder, mit Kraft und Strahl!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Reeh Weißburgunder «

    F.Schulz, München 26.04.2017 für Jahrgang 2016

    Toller Weißburgunder von Reeh

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Reeh Weißburgunder «

F.Schulz, München 26.04.2017 für Jahrgang 2016

Toller Weißburgunder von Reeh

Meine Speisenempfehlung: Geflügel

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Passt gut! «

Ha H., München 17.05.2017 für Jahrgang 2016

Echter unverfälschter Burgunder, mit Kraft und Strahl!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» nicht sonnenverwöhnt... «

A.v.B., Bayern 16.11.2017 für Jahrgang 2016

Der Weissburgunder kommt für unseren Geschmack etwas herb daher. Dem Burgenland entsprechend hätten wir einen runden, aromatischen Wein erwartet. Dies entsprach dem leider nicht...

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Weißburgunder
Weißburgunder
Seine Eleganz, frische Säure und Noten von Nüssen, Apfel, Birne und Mango machen den Weißburgunder trocken ausgebaut zum idealen Sommerwein und Menübegleiter. Mit Meeresfrüchten und Fisch harmoniert er ebenso perfekt, wie mit Kalb- und Schweinefleisch oder auch Geflügel. Vor allem die deutschen und österreichischen Winzer entdecken zunehmend das Potenzial dieser feinen, wunderbar strukturieren Rebsorte, die überall dort gedeiht, wo es dem Riesling zu heiß ist. Dank seiner dezenten Aromen kann der mit dem Chardonnay verwandte Weißburgunder im Spät- und Auslesebereich gut im Barriquefass ausgebaut werden, wo er cremige, füllige Weißweine erbringt. International hat die Sorte viele Namen: In Italien zum Beispiel heißt sie Pinot Bianco, in Frankreich Pinot Blanc.