TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(2)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rhone, Frankreich
Guigal Saint-Joseph

2014

Guigal Saint-Joseph

Saint-Joseph AOP

Artikel-Nr. 824291

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2014
Guigal Saint-Joseph
Saint-Joseph AOP
Artikel-Nr. 824291

Guigals roter Saint-Joseph von alten Reben strahlt einen enormen Charme aus. Der Jahrgang 2014 ist hervorragend gelungen, der Syrah liefert 100 % typischen Saint-Joseph mit schwarzer, saftiger Frucht, fleischigen und erdigen Noten, weißem Pfeffer, Süßholz, Veilchen und Tabak. Der Saint-Joseph, ausgebaut in zweijährigen Barriques, gehört zu den Weinen Guigals, die jung getrunken werden dürfen. Die Textur am Gaumen ist wunderbar, die Säure präzise und der Gesamteindruck basiert auf Eleganz und Trinkvergnügen.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
824291
Bezeichnung
Jahrgang
2014
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Rhone
Geschützte Ursprungsangabe
Saint-Joseph AOP
Herkunftsklassifikation
AOP
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Säuregehalt
5.38 g/l
Lagerpotential bis
2024
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
E. Guigal, Château d'Ampuis, 69420 Ampuis, France
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(0)
  • » Enttäuschend «

    Hermann, Korschenbroich 03.10.2017 für Jahrgang 2014

    Ich habe kaum etwas von dem wiedergefunden, was der Wein laut Beschreibung bringen sollte. Für den Preis ist der Wein jedenfalls überzahlt.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Enttäuschend «

    Hermann, Korschenbroich 03.10.2017 für Jahrgang 2014

    Ich habe kaum etwas von dem wiedergefunden, was der Wein laut Beschreibung bringen sollte. Für den Preis ist der Wein jedenfalls überzahlt.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Enttäuschend «

Hermann, Korschenbroich 03.10.2017 für Jahrgang 2014

Ich habe kaum etwas von dem wiedergefunden, was der Wein laut Beschreibung bringen sollte. Für den Preis ist der Wein jedenfalls überzahlt.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Enttäuschend «

Hermann, Korschenbroich 03.10.2017 für Jahrgang 2014

Ich habe kaum etwas von dem wiedergefunden, was der Wein laut Beschreibung bringen sollte. Für den Preis ist der Wein jedenfalls überzahlt.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Syrah
Syrah
Die edle Rebsorte
Mit über 67.000 ha gehört die Rebsorte Syrah zu den wichtigsten Rotweinsorten Frankreichs, weltweit zu den edelsten Rebsorten überhaupt. In Frankreich wird sie vor allem in nördlichen Rhone Tal kultiviert, aber auch in Spanien wird Syrah entweder reinsortig ausgebaut oder für Cuvees verwendet. Syrah-Weine haben ein unverwechselbares Johannisbeere-Aroma, mit Nuancen von Pflaume, Veilchen und Brombeere. Aufgrund der kräftigen Tannine bringen sie ein enormes Alterungspotenzial mit und passen besonders gut zu herzhaften Gerichten.