KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rhone, Frankreich
Guigal La Landonne-2017

2017 Guigal La Landonne

Côte Rôtie AOP

Artikel-Nr. 921351

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Guigal La Landonne
Côte Rôtie AOP
Artikel-Nr. 921351

Trocken, samtig & üppig, aus der Region Rhone (Frankreich)

Von den drei Einzellagen-Côte-Rôtie bei Guigal ist der La Landonne der einzige, der aus 100 % Syrah erzeugt wird. Er stammt von ton- und kalkhaltigen Böden, die reich sind an Eisenoxid. Dadurch erreicht er eine ganz ausgeprägte und einzigartige Aromatik in Verbindung mit großer Tiefe und Komplexität. Der Eisenanteil erinnert an Blut und Fleisch in Verbindung mit Veilchen, dunkler Frucht, Pfeffer und Gewürzen.

E. Guigal

Ikone der Rhône
Die französische Rhône-Region ist seit jeher ein Paradies für Weinfreunde. Auch das Familienunternehmen von Étienne Guigal, das 1946 im malerischen Ampuis am nördlichen Ende der Rhône gegründet wurde, gehört zu den Schatzkammern der Weinwelt. Immer wieder werden die Weine des Familienguts mit Spitzenbewertungen ausgezeichnet. Die hervorragende Qualität hat eine lange Tradition: Noch immer finden sich in den Weinkellern des Guigal-Guts Originalflaschen aus den Gründungsjahren der 50er Jahre. Seither hat sich das Familienunternehmen um zwei weitere Weingüter vergrößert. Zum einen kam in den 80er Jahren das „Vidal Fleury“ hinzu, zum anderen 1995 das Château d’Ampuis. Dieses restaurierte Renaissance-Schlösschen bietet nicht nur Gaumenfreuden, sondern ist auch eine wahre Augenweide.
E. Guigal
Rebsorte
Syrah
Syrah
Die edle Rebsorte
Mit über 67.000 ha gehört die Rebsorte Syrah zu den wichtigsten Rotweinsorten Frankreichs, weltweit zu den edelsten Rebsorten überhaupt. In Frankreich wird sie vor allem in nördlichen Rhone Tal kultiviert, aber auch in Spanien wird Syrah entweder reinsortig ausgebaut oder für Cuvees verwendet. Syrah-Weine haben ein unverwechselbares Johannisbeere-Aroma, mit Nuancen von Pflaume, Veilchen und Brombeere. Aufgrund der kräftigen Tannine bringen sie ein enormes Alterungspotenzial mit und passen besonders gut zu herzhaften Gerichten.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
921351
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
Rhone
Anbaugebiet
Nördliche Rhône
g.U./ g.g.A
Côte Rôtie
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Lagerpotential bis
2042
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
E. Guigal, Château d’Ampuis, F- 69420 Ampuis
Land
Füllmenge
750 ml