2021

Greco Di Tufo

Greco di Tufo DOCGFeudi di San Gregorio
€ 13,90
pro Flasche€ 18,53/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.900787
Übersicht

2021 Greco Di Tufo

Greco ist eine typische Süditalienerin, hat aber - wie der Name vermuten lässt - wahrscheinlich griechische Wurzeln. Ganz sicher aber liebt sie die intensive Sonne und kommt mit Hitze bestens zurecht. Der Wein duftet intensiv nach saftigen, gelben Pflaumen, Kräutern wie Minze und ein wenig Vanille. Im Geschmack paaren sich die Fruchtaromen mit feiner Säure, die für Frische sorgt, und einem mineralischen Ton vom Tuff-Gestein, auf dem die Reben stehen.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

90 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2021

James Suckling

Erklärung Skala

James Suckling verkostet nach einem 100 Punkte Schema:

100-95 Punkte: „Must-buy“ - absolute Kauf-Empfehlung.

90 Punkte und mehr: „Outstanding“ - ein herausragender Wein.

Unter 88 Punkte: „Might still be worth buying but proceed with caution“ - möglicherweise einen Kauf Wert, aber mit Vorsicht zu genießen.

Ausgezeichnet von

James Suckling

Im Alter von gerade mal 23 Jahren verfasste James Suckling seine erste Wein Bewertung für den „Wine Spectator“, eine der wichtigsten Wein Publikationen weltweit. Am Ende der 1980 Jahre wurde sein Wirkungsort nach Frankreich verlegt: Dort sollte James Suckling die Europa Ausgabe des Wein Magazines aufbauen. Spätestens als er Chefredakteur des Wine Spectator wurde, erlangte Suckling weltweite Bekanntheit in der Weinszene. Seit 2010 ist James Suckling als Kritiker selbstständig und unabhängig, und etablierte mit jamessuckling.com seine eigene Plattform. Sein Herz schlägt besonders für Weine aus Italien – die Toskana übt eine besondere Faszination auf ihn aus. Zur Bewertung nutzt er ein 100 Punkte Schema. Ab 90 Punkten ist der Wein „outstanding“ ab 95 Punkten ein „must buy“.

Hier alle bewerteten Weine von James Suckling entdecken. 

Kundenbewertungen (4)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

4 Bewertungen Jetzt bewerten

Ausgewogen mineralisch (für Jahrgang 2020)

Dieser Wein wurde mir in Neapel empfohlen, obwohl ich eher deutschen Weißwein trinke, ist das für mich die italienische Alternative. Einfach lecker!
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

Toller Wein (für Jahrgang 2019)

Klar und schön ausgewogen mineralisch
Meine Speiseempfehlung: Fisch

Der Lieblingswein meiner Frau (für Jahrgang 2019)

Der Wein schmeckt uns einfach sehr gut, weil er eine sehr ausgewogenes Mischung von Säuren, Fruchtaromen und einer gewissen Mineralien hat. Sehr empfehlenswert. Dadurch schmeckt er leicht und hat gleichzeitig eine angenehme Tiefe.
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

DOCG, what else? (für Jahrgang 2019)

This Greco di Tufo is an amazing example of how a territory, with its sun and soil, is reflected in the flavors of a wine.
Meine Speiseempfehlung: Fisch
Der Winzer

Feudi di San Gregorio

Spitzenweine aus Italien

Seit seiner Gründung 1986 hat sich das Weingut Feudi di San Gegorio zum größten und wichtigsten Weingut Kampaniens entwickelt. Heute agiert die Feudi-Gruppe aber nicht nur in Süditalien, sondern besitzt 300 Hektar Rebfläche auf über 800 Kleinlagen in ganz Italien. Die kühlen Hochlagen Irpinias, auf denen die Trauben der zumeist autochthonen Rebstöcke von Feudi di San Gegorio wachsen, bieten beste Voraussetzungen für exklusive Weine. Die edlen Tropfen wie der Aglianico, der Fiano und der Greco spiegeln die Biodiversität ihrer jeweiligen Lagen wider. Feudi di San Gregorio unter der Leitung von Pierpaolo Sirch ist längst eines der bedeutendsten Weingüter Italiens.

Die Herkunft

Kampanien

Die autochthone Weinwelt Kampaniens

Die seit der Antike bestehende Weinbauregion Kampanien liegt an der italienischen Amalfi-Küste. Der Südwesten des sonnenverwöhnten Mittelmeerlandes ist besonders für seine Hauptstadt Neapel sowie die Inseln Capri, den Vulkan Vesuv und die archäologischen Sehenswürdigkeiten in Pompeji bekannt. Aus dieser Gegend stammen aber auch zahlreiche, solide Wein- und Roséweine stammen. Am berühmtesten sind jedoch die kampanischen Rotweine, allen voran der Taurasi. Seine deutliche Frucht-Note macht diesen tanninreichen, dunkelfarbigen Rotwein zu einem guten Begleiter für jedes mediterrane Gericht. So versuchen Weinhändler am Spann des italienischen Stiefels bis heute, an die antiken Erfolge anzuknüpfen.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 900787
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Kampanien
  • Herkunftsangabe Greco di Tufo
  • Rebsorten 100% Greco
  • Trinktemperatur 6 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Presskorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Feudi di San Gregorio Socità agricola S.p.A., 83050 Sorbo Serpico (AV), Italia
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken