KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Kalkmergel Grauburgunder-2018

2018 Kalkmergel Grauburgunder

Trocken, Pfalz

Weingut Friedrich Becker

Artikel-Nr. 190446

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Kalkmergel Grauburgunder
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 190446

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Die Grauburgunder Weinberge liegen auf der Elsässer Seite Schweigens und sind im Schnitt 45 Jahre alt. Sie liefern natürlich geringe Erträge, die die Beckers schonend von Hand verarbeiten. Die Maischestandzeit währt sechs Tage, daher hat der Wein seine leichte Kupferfarbe und das reife, volle Aroma. Er wird in Eiche ausgebaut, was ihn schmelzig macht und ihm aromatische Finesse verleiht, ohne seine herzhafte Frische zu zügeln.

Weingut Friedrich Becker

Top Weine aus der Pfalz
Die Pfalz ist nicht arm an herausragenden Weinbauern, doch Friedrich Becker zählt definitiv zur Sperrspitze der Spitzenbetriebe. Das Unternehmen ist in Schweigen, einer Ortschaft in der südlichen Pfalz, angesiedelt. Generationsübergreifend leiten Friedrich und Friedrich Wilhelm Becker das Weingut. Seit 1973 gibt es die berühmten Flaschen mit dem Füchschenetikett. Seither haben sich die Burgundersorten des Hauses einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Die Mitgliedschaft im VDP ermöglichte die Klassifikation der herausragenden Lagen als Große Gewächse. Die Hänge rund um Schweigen sind die beste Grundlage für zahlreiche rote sowie einige weiße Rebsorten. Das deutsche Spitzenweingut in Sachen Spätburgunder und mehr hat wohl nie bereut, sich von seinen bäuerlichen Wurzeln verabschiedet und ganz der Weinleidenschaft verschrieben zu haben.
Weingut Friedrich Becker
Rebsorte
Grauburgunder
Grauburgunder
Duftiger Weingenuss und viel Gestaltungsspielraum
Grauburgunder heißt auch Pinot Gris, Pinot Grigio oder Tocai. Besonders beliebt ist die Rebsorte in Deutschland, dem Elsass, Südtirol und im Veneto. Doch auch auf der anderen Seite der Weltkugel, in Neuseeland, trifft man sie inzwischen an. Kein Wunder, denn Grauburgunder steht für duftige Weine mit tendenziell wenig Säure, stabilem Körper und ausgeprägter Frucht, die sich, ähnlich wie Chardonnay, sehr unterschiedlich ausbauen lassen. So können Grauburgunder knackig-frisch mit deutlicher Mineralität daherkommen oder auch angenehm süß.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
190446
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
4.5 g/l
Säuregehalt
7.9 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Friedrich Becker, DE - 76889 Schweigen
Füllmenge
750 ml