KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(53)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Grafenstück Terroir Selection Riesling-2020
NEU
- 27%

2020 Grafenstück Terroir Selection Riesling

Trocken, Pfalz

Weingut Metzger

Artikel-Nr. 478936

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Grafenstück Terroir Selection Riesling
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 478936
Goldmedaille
Frankfurter Wein Trophy 2021
2/5 Sternen
Eichelmann 2018
GOLDMEDAILLE
Berliner Wein Trophy 2021
3/5 Trauben
Gault & Millau 2018
4/5 Sternen
Vinum Weinguide 2021

Trocken, jung & frisch, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Die Terroir Selection hat Uli Metzger extra für Hawesko-Kunden gekeltert. Ein exklusiver Riesling, der so weich in der Säure ist, dass er auch den Freunden von Grauburgundern gefällt. Der Terroir-Riesling wurde auf den kalkhaltigen Weinbergen im Grafenstück gelesen, weshalb er äußerst mild und schmelzig am Gaumen ist. Seine Aromen sind typisch Riesling: Äpfel, Trauben und Pfirsiche treffen auf einen zitrischen Hauch. Der Wein stammt aus der „Filetlinie“, die Metzgers besten Weinen vorbehalten ist. Wer bisher gegenüber Riesling wegen seiner Säure vorsichtig war, wird die Grafenstück Terroir Selection lieben!

Filet: Das Beste vom Metzger

Uli Metzger hat seinen Namen zum Programm gemacht: Seine Weine sind in 3 Kategorien eingeteilt. Die edelste heißt Filet (A), das Pastorenstück (B) steht für die mittlere Kategorie und Flanke (C) für die Basisweine. Seine Top-Qualität stammt aus besten Lagen von den ältesten Reben. Die sehr geringen Erträge werden selektiv von Hand gelesen. Ein Metzger Filet für nur 7,95 € ist also eine echte Seltenheit!

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.

Grafenstück: Top-Lage in der »Toskana Deutschlands«

Die Pfalz mit ihren zahlreichen Sonnenstunden gilt bei Winzern und Kennern tatsächlich als die »Toskana Deutschlands«. An den Hängen und auf den Felder gedeihen neben Wein auch Mandelbäume, Feigen und sogar Zitrusfrüchte. Uli Metzgers neuer Wein stammt von einer Top-Lage der Pfalz, vom Grafenstück an der Weinstraße. Die Lage ist prädestiniert für wunderbar ausdrucksvolle Rieslinge mit edlem Schmelz.

Was unsere Kunden sagen...

(53)
5 Sterne
(30)
4 Sterne
(15)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(5)
1 Stern
(0)
  • » Top Leistung! «

    Tomaso, Bensheim 14.04.2021 für Jahrgang 2020

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

    5 von 5 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Knallt im Mund «

    Michaela, München 24.06.2021 für Jahrgang 2020

    Toller Riesling, sanft und zugleich knallt er im Mund beim ersten Schluck. Herrlich! Hinterlässt bleibenden Eindruck.

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Klasse Riesling «

    Violetta 5., Karlsruhe 16.06.2021 für Jahrgang 2020

    Ein frischer Riesling mit viel Ausdruck!

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
    Wann getrunken: Grillabend

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr gefällig «

    Peter, Dexheim 24.05.2021 für Jahrgang 2020

    Angenehmer Riesling mit sanfter Säure, fruchtiger Frische und interessanter Automatik; leicht und bekömmlich. Ideal für die warme Jahreszeit!

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: Zum leichten Mittag- und Abendessen in der warmen Jahreszeit

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sehr guter Riesling «

Gabi, Berlin 25.07.2021 für Jahrgang 2020

wenig Säure

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Lieblingswein «

Ulli, Neuruppin 24.07.2021 für Jahrgang 2020

Es ist einer unserer Lieblingsweine, sehr ausgewogen, leicht, nicht zu viel Säure. Kann man zu jeder Gelegenheit trinken.

Meine Speisenempfehlung: Pasta
Wann getrunken: Jeder Zeit

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr empfehlenswerter Riesling «

Waldi, Bochum 20.07.2021 für Jahrgang 2020

Typisch Pfälzer Riesling zum täglichen Genuss bestens geieignet

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Feiertage

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Super Wein, fruchtig,, trocken, spitze «

Thorsten, Braunschweig 12.07.2021 für Jahrgang 2020

Hiervon werden wir auf jeden Fall wieder nachkaufen. Ein Spitzen Riesling. Sehr zu empfehlen

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
478936
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
6.8 g/l
Säuregehalt
6.8 g/l
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Uli Metzger, Langgasse 32-34, D - 67269 Grünstadt-Asselheim
Füllmenge
750 ml