Kalte Tage, heiße Angebote! Eiskalt reduzierte Sonderpreise Zum Angebot
2021

Graf Adelmann Grauburgunder

trocken, Württemberg
€ 6,90
pro Flasche€ 9,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W12347
Übersicht

2021 Graf Adelmann Grauburgunder

Kräuterwürzige Nase mit warmem Apfelfstrudel, Vanillesauce und Mandeln. Klar und feinsaftig, fester Körper mit Kraft und Rückgrat, strahlt etwas Power aus, wieder Apfelstrudel, reife Zwetschke, Mandel und Kräuterwürze, belebend und frisch, hat Substanz, wirkt trocken, leichte Adstringenz, guter Abgang mit Kräuterwürze und Kernobstfrucht. (P. Dautel 24. Januar 2018)
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Lecker! (für Jahrgang 2020)

Ein sehr angenehmer Grauburgunder.
Der Winzer

Weingut Graf Adelmann

700 Jahre württembergische Weinbautradition

Tradition und Innovation in einem Weingut vereint – Felix Graf Adelmann ist ein Aufsteiger unter den deutschen Winzerinnen und Winzern und ein Weinbauer in fünfter Generation. Rund um die Burg Schaubeck im Landkreis Ludwigsburg liegen weitläufige Weinberge des Familienweingutes Graf Adelmann. Das Terroir bietet hervorragende Bedingungen sowohl für weiße als auch für rote Rebsorten, doch heute setzt das Weingut Graf Edelmann vorwiegend auf Rotweine wie Lemberger und Spätburgunder. Seinen Weinstil beschreibt der heutige Besitzer als traditionell und unkonventionell zugleich. Bereits seine Vorfahren zeigten sich als traditionsbewusste und dabei kreative Weinbauerinnen und Weinbauer. Das Etikett in kontrastreichem Schwarz-Weiß bekam 2018 den renommierten Red-Dot-Design-Award, aber auch der Flascheninhalt begeistert Weinkenner und Weinliebhaberinnen weit über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus.

Die Herkunft

Württemberg

Württemberger Weine: Trollinger, Lemberger und Co.

Das Weinbaugebiet Württemberg erstreckt sich zwischen Bad Mergentheim und Reutlingen. Es ist mit über 11.300 Hektar Rebfläche das viertgrößte Deutschlands. Besonders berühmt sind die Rotweine aus dem südlichen Weinland. Neben dem schwäbischen Original, dem Trollinger, gibt es aber auch viel Riesling. Die geschützten Weinberge entlang des Neckars garantieren beste Bedingungen für das Wachstum der Reben. Insgesamt kommt mindestens jeder elfte Wein deutscher Herstellung aus Württemberg, darunter viele wertvolle Steillagen. Weinkenner schmecken, dass es sich beim Großteil der hiesigen Produkte um echte Qualitätsweine handelt, die von der Lage im Süden Deutschlands und den fruchtbaren Böden profitieren.

Steckbrief

  • Artikelnummer W12347
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Württemberg
  • Herkunftsangabe Württemberg
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Graf Adelmann,71711,Steinheim-Kleinbottwar,Deutschland
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken