TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(2)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheingau, Deutschland
Gentleman Riesling

2016 Gentleman Riesling

Trocken, Rheingau

Weingut Mehrlein

Artikel-Nr. 885867

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Gentleman Riesling
Trocken, Rheingau
Artikel-Nr. 885867

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
885867
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
9.3 g/l
Säuregehalt
7.4 g/l
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Mehrlein, DE - 65375 Oestrich-Winkel
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Leckerer Riesling für alle Tage «

    Hendrik, Mülheim 26.12.2017 für Jahrgang 2016

    Das ausgefallener Etikettendesign hat mich verleitet mal zwei Fläschen zu probieren. Der Wein bietet alles was man von einem Riesling erwarten darf: leichte Frucht, sanfte Säure, mäßiger Charakter Ich würde den Wein in einer Blindverkostung nicht rausschmecken können, aber für alle Tage ist der Wein vom Preis und Leistungsverhältnis echt zu beachten. Ich empfehle ihn mal zu probieren

    Wann getrunken: In geselliger Runde

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Überraschend gut! «

    PH, Waldmohr 22.12.2017 für Jahrgang 2016

    Normalerweise halte ich mich sooooo viel von Weinen/Flaschen die schon von Etikett her versuchen an irgendwelche Trends anzuknüpfen. An diesem hier wäre ich wohl vorbei gegangen hätte er in einem Regal zu Auswahl gestanden. Da er aber in der aktuelle Select-Zusammenstellung war habe ich ihn selbstverständlich getestet und war sehr überrascht. Unheimlich fruchtig mit lang anhaltendem Geschmackt und angenehmem trockenen Charakter. Die Säure ist vorhanden aber nicht dominant, sodass der Abgang nicht ruiniert wird. Werde mir hiervon definitiv noch weitere Flaschen kaufen damit ich ihn noch öfters geniessen kann. Toller Wein!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Leckerer Riesling für alle Tage «

Hendrik, Mülheim 26.12.2017 für Jahrgang 2016

Das ausgefallener Etikettendesign hat mich verleitet mal zwei Fläschen zu probieren. Der Wein bietet alles was man von einem Riesling erwarten darf: leichte Frucht, sanfte Säure, mäßiger Charakter Ich würde den Wein in einer Blindverkostung nicht rausschmecken können, aber für alle Tage ist der Wein vom Preis und Leistungsverhältnis echt zu beachten. Ich empfehle ihn mal zu probieren

Wann getrunken: In geselliger Runde

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Überraschend gut! «

PH, Waldmohr 22.12.2017 für Jahrgang 2016

Normalerweise halte ich mich sooooo viel von Weinen/Flaschen die schon von Etikett her versuchen an irgendwelche Trends anzuknüpfen. An diesem hier wäre ich wohl vorbei gegangen hätte er in einem Regal zu Auswahl gestanden. Da er aber in der aktuelle Select-Zusammenstellung war habe ich ihn selbstverständlich getestet und war sehr überrascht. Unheimlich fruchtig mit lang anhaltendem Geschmackt und angenehmem trockenen Charakter. Die Säure ist vorhanden aber nicht dominant, sodass der Abgang nicht ruiniert wird. Werde mir hiervon definitiv noch weitere Flaschen kaufen damit ich ihn noch öfters geniessen kann. Toller Wein!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.