2021

Friends & Grapes Silvaner-Grauburgunder

Trocken, Rheinhessen
€ 4,99
pro Flasche€ 6,65/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.736097
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 Friends & Grapes Silvaner-Grauburgunder

Allein ist er gut, mit Silvaner an seiner Seite noch besser: Grauburgunder. Dass die beiden sich bestens verstehen, merkt man schon vor dem ersten Schluck. Der feine Duft von heller Frucht und Blüten ist verführerisch. Noch besser aber ist der erste Schluck des saftigen Weines, der mit Frucht und großer Eleganz punktet. Verantwortlich zeichnet kein Geringerer als Dirk Würtz, Rheinhessens berühmter Winzer mit dem Händchen für grandios gute Weine!
Weinflaschen Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (17)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

17 Bewertungen (100% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(6)
4 Sterne
 
(3)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(4)
1 Sterne
 
(2)
Einfach so (3) Meeresfrüchte (1) Vegetarisch (1) Rind (1) Käse (1) Party (1) Grillen (1)

Säurearm (für Jahrgang 2021)

Finde den Wein mega lecker und habe mir 12 weitere Flaschen bestellt !!!!!!!!!!!

Immer wieder gerne (für Jahrgang 2021)

Unsere Gäste und auch wir, waren angenehm überrascht. Sehr leckerer Wein. War ruckzuck alle.

Fruchtig (für Jahrgang 2021)

Fruchtiger Wein für alle Anlässe

(für Jahrgang 2021)

na ja man muss ihn mögen.

hatte mir mehr davon versprochen (für Jahrgang 2021)

Der Silvaner machte den Grauburgunder im Gegensatz zur Werbung nicht unbedingt besser.

Alternative (für Jahrgang 2021)

Angesichts des leckeren Friends Rotweins war die eigene Erwartung an die weißweinige Ergänzung recht hoch. Im Ergebnis: Kein Wunderwein, aber eine durchaus bemerkenswerte Alternative zum Grau- und Weißburgunder Monumentalangebot. Positiv: passt zu fast jeder Gelegenheit, ist unkompliziert und der Sylvaner spielt dezent mit. Das Preis-Leistungsverhältnis passt.

Sehr leicheter Wein (für Jahrgang 2021)

Weinempfehlungen waren bisher immer gut. Bei diesem passt leider das Preis-Leistungsverhältnis überhaupt nicht. Da habe ich für weniger Geld im Supermarkt besser gekauft. Sehr leicht und oberflächlich

entäuschend (für Jahrgang 2021)

Preis- Leistung stimmt nicht, merkwürdiger Abgang

schade (für Jahrgang 2021)

Hinten raus sehr viel Säure. Gut für eine Weinschorle und das wars. Bestandteil eines Probierpaketes und würde ich so nicht kaufen. Preis-Leistung passt einfach nicht.

Bin enttäuscht (für Jahrgang 2021)

Hatte mir einen echt leckeren Wein vorgestellt. Ich mag Grauburgunder und auch Silvaner. Aber irgendwie schmeckte der Wein nach nichts!

Viel zu säuerlich (für Jahrgang 2021)

Nicht mein Geschmack
Die Herkunft

Rheinhessen

Deutschlands größtes Weinanbaugebiet

Inmitten von sanften, grünen Hügeln befindet sich das größte deutsche Weinbaugebiet, Rheinhessen. Im Bundesland Rheinland-Pfalz wachsen Weinreben, aus denen köstliche Weiß- und Rotweine entstehen. Die trockenen Weißweine aus Rheinhessen zählen zu den besten in Deutschland. Noch dazu lässt sich die malerische Landschaft rund um Mainz und Worms sehr gut beim Wandern oder auf dem Fahrradsessel erkunden – selbstverständlich mit ausreichend Pausen auf Weingütern für Verkostungen. Der Wein ist zentral für das Leben in Rheinhessen. Schon seit dem Jahr 20 vor Christus werden hier Reben kultiviert. Mit dem „Niersteiner Glöck“ befindet sich die älteste deutsche Weinlage in der Region, die schon 742 urkundlich erwähnt wurde. Im Mittelalter blühte der Weinbau in Rheinhessen noch weiter auf. Viele der Weine aus der Gegend zwischen Mainz und Worms sind Auktions-Stars und wechseln für hohe Summen den Besitz. Seit 2008 ist Mainz mit Rheinhessen ein Mitglied im Netzwerk der „Great Wine Capitals“.

Steckbrief

  • Artikelnummer 736097
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Rheinhessen
  • Herkunftsangabe Rheinhessen
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Vertrieb durch: Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH, D - 22763 Hamburg; Abfüller : DE-RP 4382 589
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken