KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Friedrich Becker Grauburgunder-2020

2020 Friedrich Becker Grauburgunder

Trocken, Pfalz

Artikel-Nr. 448109

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Friedrich Becker Grauburgunder
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 448109

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Pfalz (Deutschland)

All diejenigen, die nach ausgeprägtem und feinmundigem Weißwein suchen, werden hier fündig. Dieser hervorragende Wein wird in Pfalz angebaut. Er zeigt eine gefällige Lebendigkeit. Geschmacklich ist er wunderbar leicht. Im Bouquet des Trocken aus dem Jahr 2020 zeigen sich grüne Birne, Melone und Rosine. Ferner lassen sich Aromen von Nuss, Mandel und Butter herausschmecken. Der Wein hat eine Farbgebung in mittlerem Goldgelb.

Weingut Friedrich Becker

Top Weine aus der Pfalz
Die Pfalz ist nicht arm an herausragenden Weinbauern, doch Friedrich Becker zählt definitiv zur Sperrspitze der Spitzenbetriebe. Das Unternehmen ist in Schweigen, einer Ortschaft in der südlichen Pfalz, angesiedelt. Generationsübergreifend leiten Friedrich und Friedrich Wilhelm Becker das Weingut. Seit 1973 gibt es die berühmten Flaschen mit dem Füchschenetikett. Seither haben sich die Burgundersorten des Hauses einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Die Mitgliedschaft im VDP ermöglichte die Klassifikation der herausragenden Lagen als Große Gewächse. Die Hänge rund um Schweigen sind die beste Grundlage für zahlreiche rote sowie einige weiße Rebsorten. Das deutsche Spitzenweingut in Sachen Spätburgunder und mehr hat wohl nie bereut, sich von seinen bäuerlichen Wurzeln verabschiedet und ganz der Weinleidenschaft verschrieben zu haben.
Weingut Friedrich Becker
Rebsorte
Grauburgunder
Grauburgunder
Duftiger Weingenuss und viel Gestaltungsspielraum
Ganz gleich, ob aus dem sonnenverwöhnten Baden, oder aus der malerischen Landschaft Rheinhessens: Grauburgunder ist stets fruchtig, intensiv und frisch im Geschmack - von trocken bis lieblich. Neben dem Riesling ist er die beliebteste Rebe Deutschlands. Der unkomplizierte Weißwein aus der rötlichen Traube passt zur deutschen Küche genauso gut wie zu vielen internationalen kulinarischen Highlights. In Italien heißt Grauburgunder Pinot Grigio und bringt Weine von eigener Klasse hervor, wobei es sich um die gleiche Traube wie den Grauburgunder handelt. Wie muss ein Grauburgunder schmecken? Fruchtig, typischerweise mit Noten von Birnen und Zitrusfrüchten, mit Anklängen von Mandeln und frischer Butter.

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Top «

    Nenad, Kirchheim unter Teck 04.07.2021 für Jahrgang 2020

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Top «

Nenad, Kirchheim unter Teck 04.07.2021 für Jahrgang 2020

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
448109
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
6.8 g/l
Säuregehalt
7.1 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Friedrich Becker, D - 76889 Schweigen
Füllmenge
750 ml