Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2019

Gemischter Satz

Trocken, FrankenBickel-Stumpf
€ 19,90
pro Flasche€ 26,53/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W25081
Übersicht

2019 Gemischter Satz

Bickel Stumpf Fränkischer Gemischter Satz 1699 tr 0,75l
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Weingut Bickel-Stumpf

Stark in Franken, stark beim Silvaner

Die fränkischen Weinorte Thüngersheim und Frickenhausen verbindet mehr als ihre Lage am Main – sie sind beide Heimat der Weinfamilie Bickel-Stumpf. Mit der Hochzeit von Carmen Bickel und Reimund Stumpf 1976 schlossen sich auch zwei alte Weindynastien zusammen. Obwohl ihr gemeinsamer Besitz mit etwa 13 Hektar vergleichsweise klein ist, bietet das Weingut einige herausragende Tropfen. Als Mitglied des VDP tragen diese die Kennzeichnungen der Ersten und Großen Lagen. Auf den Muschelkalk- und Buntsandsteinböden an den Steilhängen des Maintals wächst hauptsächlich Silvaner, aber auch Eibling oder Muskateller. Heute leiten Melanie Stumpf-Kröger und ihr Bruder Michael den erfolgreichen Betrieb mit echter fränkischer Winzerleidenschaft.

Die Herkunft

Baden

Von Sonne und hervorragenden Winzern verwöhnt

Das südlichste und wärmste Weinanbaugebiet Deutschlands teilt sich in neun einzelne Bereiche auf, von denen der Kaiserstuhl wohl der bekannteste sein dürfte. Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbaugebieten spielt hier der Riesling nur eine Nebenrolle. Beachtet werden vor allem die Burgunder, die auch international hohe Beachtung finden. Insbesondere die badischen Grauburgunder haben sich zum Aushängeschild der Region entwickelt. Die rote Sorte mit der größten Anbaufläche ist der Spätburgunder, dem die badische Sonne sehr zugute kommt. Komplettiert wird der Reigen der wichtigsten Rebsorten durch Müller-Thurgau, die insgesamt den 1. Platz der Anbaufläche einnimmt, und dem Weißburgunder.

Steckbrief

  • Artikelnummer W25081
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Baden
  • Herkunftsangabe Franken
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Bickel-Stumpf,97252,Frickenhausen,Deutschland
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken