KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Vino de la Tierra de Castilla, Spanien
Flor de Zalin-2018

2018 Flor de Zalin

Vino de la Tierra de Castilla

Gil Family Estates

Artikel-Nr. 121177

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Flor de Zalin
Vino de la Tierra de Castilla
Artikel-Nr. 121177

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Vino de la Tierra de Castilla (Spanien)

Obwohl keine genetische Verwandtschaft bewiesen ist, ähnelt Verdejo dem Sauvignon Blanc. Das Aromen Spektrum der beiden Rebsorten ist fast identisch. Der Verdejo Flor di Zalin ist geprägt von Holunder, Stachelbeere und frische Zitronenschale. Als herber Gegenpol zeigt sich eine kräutrige Würze, die aber ganz zart im Hintergrund bleibt. Weinkritiker wollen bei Verdejo häufig einen Lorbeerton finden. Das lässt sich hier nachvollziehen, wenn auch eher auf eine feine und zurückhaltende Art. Aller trockenen Hitze La Manchas zum Trotz bringt der Wein genug Säure mit. Verdejo ist – und das ist der wesentliche Unterschied zum Sauvignon Blanc - eine breitschultrige Rebsorte. Die Säure ist dadurch umso wichtiger. Juan Gil gelingt es den Wein so auszubalancieren, dass Kraft und Finesse Hand in Hand gehen.

Rebsorte
Verdejo
Verdejo
Spaniens Weißwein aus der Rueda
In der spanischen Region Rueda ist die Rebsorte Verdejo seit dem 11. Jahrhundert in aller Munde – sowohl in ihrer Erwähnung als ebenso in der Verkostung. Auch wenn es sich um einen spanischen Weißwein handelt, gelang die saftige Traube aus nordafrikanischen Gefilden in die Region Castilla y Léon oder vielmehr in das Weinbaugebiet Rueda. Verdejo bedeutet übersetzt grünlich, was auf der blau-grüne Farbe der Trauben beruht. Der Anbau der Verdejo-Traube wird seit vielen Jahren von Einheimischen wie dem berühmten und bereits verstorbenen Spanier José Pariente mit Leidenschaft verfolgt. Die Trauben lassen sich mit Rebsorten wie Macabeo, auch als Viura bekannt, oder Palomino Fino zu einem trockenen und fruchtigen Weißwein verarbeiten.

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Fruchtiger Wein zu jeder Gelegenheit «

    A, Berlin 20.04.2020 für Jahrgang 2018

    Fruchtiger leichter Wein , sehr lecker

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
    Wann getrunken: Passt zu jeder Gelegenheit

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » schöner, leckerer Wein «

    Christina, Staufenberg 19.04.2020 für Jahrgang 2018

    Meine Speisenempfehlung: Vegetarisch
    Wann getrunken: immer

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Fruchtiger Wein zu jeder Gelegenheit «

A, Berlin 20.04.2020 für Jahrgang 2018

Fruchtiger leichter Wein , sehr lecker

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
Wann getrunken: Passt zu jeder Gelegenheit

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» schöner, leckerer Wein «

Christina, Staufenberg 19.04.2020 für Jahrgang 2018

Meine Speisenempfehlung: Vegetarisch
Wann getrunken: immer

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
121177
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
Vino de la Tierra de Castilla
g.U./ g.g.A
Vino de la Tierra de Castilla
Rebsorte
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
1.7 g/l
Säuregehalt
5.1 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Kunststoffkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Bodegas y Viñedos Shaya S.L. 40462 Aldeanueva del Codonal España - R.E. 8441SG00
Land
Füllmenge
750 ml