KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
leicht & fruchtig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Südwestfrankreich, Frankreich
Fleur de d\'Artagnan Rosé-2017

2017 Fleur de d'Artagnan Rosé

Côtes de Gascogne IGP

Plaimont

Artikel-Nr. W58321

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Fleur de d'Artagnan Rosé
Côtes de Gascogne IGP
Artikel-Nr. W58321

Trocken, leicht & fruchtig, aus der Region Südwestfrankreich (Frankreich)

Mit einem Gläschen Fleur de d'Artagnan Rosé schmecken BBQ, Salat und Beerenkuchen gleich noch ein bisschen mehr nach Garten und Sommerfrische. Lachsfarben, mit duftigen Aromen von süß gereiften Waldbeeren und einem feinen Hauch Pfeffer, dazu viel Saft und Fülle am Gaumen am besten gleich bevorraten.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W58321
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
leicht & fruchtig
Anbauregion
Südwestfrankreich
Geschützte Ursprungsangabe
Côtes de Gascogne IGP
Herkunftsklassifikation
IGP
g.U./ g.g.A
Cotes de Gascogne
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
"Producteurs Plaimont",32400,"Saint Mont",Frankreich
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Leichter, charmanter Sommerwein «

    Köhn, Hamburg 30.10.2018 für Jahrgang 2017

    Passt wunderbar zu einem leichten Essen. Ein charmanter Begleiter zu allerlei Anlässen.

    Wann getrunken: Zu jedem Anlass geeignet

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Leichter, charmanter Sommerwein «

Köhn, Hamburg 30.10.2018 für Jahrgang 2017

Passt wunderbar zu einem leichten Essen. Ein charmanter Begleiter zu allerlei Anlässen.

Wann getrunken: Zu jedem Anlass geeignet

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Merlot
Merlot
Weltenbummler aus Bordeaux
Die rote Merlot ist die häufigste Rebsorte Frankreichs und wird vor allem im Bordelais und im Languedoc-Roussillon angebaut. Auch weltweit liegt Merlot im Rebsorten-Ranking weit vorn. Ihr Name dürfte auf das französische Wort für Amsel, „merle“, zurückgehen, denn diese Vögel naschen gern von ihren bei Vollreife herrlich süßen Beeren. Merlot-Weine sind fruchtig und körperreich und haben sanfte Tannine. Deswegen verwendet man die Sorte auch gern zusammen mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, um mehr Frucht zum Ausdruck zu bringen und die Tannine abzumildern.