TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(2)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Western Cape, Südafrika
Fire Flower Shiraz Mourvédre
NEU
- 12%
Pro Flasche
im er-Karton

5,99
(1L 7,99 €)

2015 Fire Flower Shiraz Mourvédre

Western Cape

Artikel-Nr. 879817

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Fire Flower Shiraz Mourvédre
Western Cape
Artikel-Nr. 879817

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Western Cape (Südafrika)

Die leuchtend rot-gelbe Lilie “Feuerblume” ist eine echte Südafrikanerin. Genauso wie dieser Wein, dem sie ihren Namen leiht. Er vereint die Rebsorten Shiraz und Mourvèdre wie die Blume ihre prachtvollen Farben. Fruchtig, reif und würzig mit Süßholznoten bringt sich die Shiraz ein. Für volle Kraft, den kernigen Charakter und eine gute Länge sorgt die Mourvèdre. Direkt und packend: Typisch Kap!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
879817
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Western Cape
g.U./ g.g.A
Western Cape
Rebsorte
  • 30% Mourvedre
  • 70% Shiraz
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14.5 % Vol.
Restsüße
1.4 g/l
Säuregehalt
5.43 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Boutinot, 71570 Romanèche-Thorins, France
Importeur
Boutinot, 71570 Romanèche-Thorins, France
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
  • » guter Einstieg «

    Prof. Dr. Helmut H., Berlin 28.12.2017 für Jahrgang 2015

    schön fruchtig in Geruch und Geschmack, es fehlt aber die Kraft und Länge typischer Kap-Weine. Wer mal vor Ort war, ist besseres gewohnt

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » ungewöhnlicher neuer Geschmack «

    JC, Eckernförde 28.11.2017 für Jahrgang 2015

    Für Weinliebhaber, die einen neuen Geschmack probieren wollen

    Wann getrunken: ausprobieren

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» guter Einstieg «

Prof. Dr. Helmut H., Berlin 28.12.2017 für Jahrgang 2015

schön fruchtig in Geruch und Geschmack, es fehlt aber die Kraft und Länge typischer Kap-Weine. Wer mal vor Ort war, ist besseres gewohnt

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» ungewöhnlicher neuer Geschmack «

JC, Eckernförde 28.11.2017 für Jahrgang 2015

Für Weinliebhaber, die einen neuen Geschmack probieren wollen

Wann getrunken: ausprobieren

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.