KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(8)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Aragon, Spanien
Finca Dona Nuria Tinto-2017

2017 Finca Dona Nuria Tinto

Vino de la Tierra de Castilla

Artikel-Nr. 584136

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Finca Dona Nuria Tinto
Vino de la Tierra de Castilla
Artikel-Nr. 584136
Goldmedaille
Asia Wine Trophy 2018
Goldmedaille
Berliner Wein Trophy 2018
Goldmedaille
Mundus Vini 2018

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Aragon (Spanien)

Als Nicholas Hammeken 1996 seine Kellerei gründete, war er entschlossen, keine traditionellen, würzigen Weine zu produzieren, sondern auf frische Fruchtaromen lokaler Rebsorten zu setzen. Auch der Finca Dona Nuria ist in Edelstahl ausgebaut, zugänglich und jung zu trinken. Er zeigt vitale Aromen roter Beeren, etwas Nelke, und erreicht durch seine Intensität und Frische eine schöne Länge und Saftigkeit.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
584136
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Aragon
g.U./ g.g.A
Vino de la Tierra de Castilla
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
3.5 g/l
Säuregehalt
5.3 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Hanseatisches-Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH, DE-22763 Hamburg, by R.E.N° CLM-386/CU, Coop. Ntra. Sra. Del Rosario, El Provencio, Cuenca, Spain
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(8)
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Passt zu allem «

    Helmut K., Rettenberg 06.12.2018 für Jahrgang 2017

    Ein toller Wein mit einem super Preis — Leistungsverhältnis

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » finca dona nurria tinto «

    wuerth, 92224 30.11.2018 für Jahrgang 2017

    gute trinkbare mittlere qualität

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Klasse Rotwein «

    Huebenthal, Minden 22.10.2018 für Jahrgang 2017

    Sehr schneller und ordentlich verpackter Service.Der Wein ist uns bereits bekannt und sehr sehr köstlich.

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Schmeckt Vorfällen im Herbst

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Erfrischender Wein «

    Wilfried K., 76185 Karlsruhe 19.10.2018 für Jahrgang 2017

    Erfrischender Wein zu relativ günstigen Preis!

    Meine Speisenempfehlung: Pasta
    Wann getrunken: Genuss erleben

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Passt zu allem «

Helmut K., Rettenberg 06.12.2018 für Jahrgang 2017

Ein toller Wein mit einem super Preis — Leistungsverhältnis

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Klasse Rotwein «

Huebenthal, Minden 22.10.2018 für Jahrgang 2017

Sehr schneller und ordentlich verpackter Service.Der Wein ist uns bereits bekannt und sehr sehr köstlich.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Schmeckt Vorfällen im Herbst

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Erfrischender Wein «

Wilfried K., 76185 Karlsruhe 19.10.2018 für Jahrgang 2017

Erfrischender Wein zu relativ günstigen Preis!

Meine Speisenempfehlung: Pasta
Wann getrunken: Genuss erleben

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Einfach gut «

Chris, Hanau 10.10.2018 für Jahrgang 2017

Perfektes Preis Leistungsverhältnis.ich mag diesen Wein einfach gerne

Wann getrunken: Zum täglichen Essen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.