TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(31)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Aragon, Spanien
Finca Dona Nuria Tinto

2015 Finca Dona Nuria Tinto

Cariñena DO

Artikel-Nr. 356642

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Finca Dona Nuria Tinto
Cariñena DO
Artikel-Nr. 356642
Goldmedaille
Berliner Wein Trophy 2017

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Aragon (Spanien)

Als Nicholas Hammeken 1996 seine Kellerei gründete, war er entschlossen, keine traditionellen, würzigen Weine zu produzieren, sondern auf frische Fruchtaromen lokaler Rebsorten zu setzen. Auch der Finca Dona Nuria ist in Edelstahl ausgebaut, zugänglich und jung zu trinken. Er zeigt vitale Aromen roter Beeren, etwas Nelke, und erreicht durch seine Intensität und Frische eine schöne Länge und Saftigkeit.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
356642
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Aragon
Anbaugebiet
Carinena
Herkunftsklassifikation
DO
g.U./ g.g.A
Cariñena
Rebsorte
  • 100% Garnacha
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
5 g/l
Säuregehalt
5.3 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
R.E 2621/Z Cariñena (Zaragoza) Spain
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(31)
5 Sterne
(13)
4 Sterne
(14)
3 Sterne
(4)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Überraschend für einen jungen Wein «

    Matthias, Sonneberg 26.05.2017 für Jahrgang 2015

    Der Finca Dona Nuria überrascht durch seinen sehr kräftigen Fruchtgeschmack. Trotz seiner "Jugend" wirkt er wie ein alter Wein, intensiv im Geschmack, rund und kräftig. Die Flasche lässt man nicht angebrochen stehen, denn der intensiv rote Wein schmeichelt dem Gaumen und trinkt sich angenehm. Äußerst empfehlenswert!

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Zum Abend

    4 von 4 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Gaumenfreude «

    Frank, Haan 04.10.2017 für Jahrgang 2015

    Ein Fest der Sinne...... Einer der besten Weine die ich in der letzten Zeit getrunken habe! Ein purer Genuss

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Zu allen Anlässen aber am liebsten in Ruhe zu zweit genießen!

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein guter Alltagswein «

    Roland, Rodgau 09.01.2018 für Jahrgang 2015

    Trockener und runder Wein mit gutem Mundgefühl und Abgang. Für viele Gelegenheiten geeignet.

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Abendbrot, Pasta usw.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » ausgewogener Spanier «

    Jens, Berlin 27.12.2017 für Jahrgang 2015

    Schöner, runder Rotwein, ein guter Begleiter zum Essen.

    Meine Speisenempfehlung: Lamm

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» süffiger Spanier «

Heiderose W., 89134 Blaustein 26.12.2017 für Jahrgang 2015

Ausgewogener, frischer Rotwein für viele Gelegenheiten. Angenehm zum Essen und "Weitertrinken". Die erste Flasche war in einem Probierpaket und weitere Bestellungen folgten und werden folgen.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Total lecker «

Renate S., Essen 18.12.2017 für Jahrgang 2015

Ein wunderbarer Wein, süffig und nur lecker

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: täglich

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr fruchtig und sanft «

Adnan Y., Amberg 14.12.2017 für Jahrgang 2015

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein guter Rotwein für jede Gelegenheit «

Katrin, Zeulenroda 05.12.2017 für Jahrgang 2015

Der Wein ist ein guter Hauswein, fruchtig und rund mit kaum spürbaren Tanninen.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Abends zum und nach dem Essen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.