TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(3)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Sizilien, Italien
Feudo Arancio Syrah

2014

Feudo Arancio Syrah

Sicilia DOC

Artikel-Nr. 524571

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2014
Feudo Arancio Syrah
Sicilia DOC
Artikel-Nr. 524571

Mit einer starken rubinroten Farbe ist dieser Wein reich und geschmeidig, mit würzigen Noten von schwarzem Pfeffer, Thymian und Waldbeeren. Am Gaumen bringt er samtige und gefällige Tannine. Die Trauben werden sowohl in Sambuca di Sicilia (Provinz Agrigento) als auch in Acate (Provinz Ragusa) angebaut. Aus dem ersten Weingut wird ein reifer und körperreicher Wein produziert, aus dem zweiten hingegen ein delikater und fruchtiger. Die Erziehungsmethode ist das Spalier, mit einer durchschnittlichen Dichte von 4.500 Reben pro Hektar.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
524571
Bezeichnung
Jahrgang
2014
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Land
Rebsorte
  • 100% Syrah
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
6 g/l
Säuregehalt
5.5 g/l
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Presskorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Distribuito da Nosio S.p.a., Mezzocorona - Italia
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(3)
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Der Feine für den besonderen Abend «

    Middelberg, Ovelgönne 12.12.2016 für Jahrgang 2014

    Wir nehmen den Syrah für die feierlicheren Anlässe. Intensiver beeriger Geschmack mit etwas Barrique und ganz hinten einem leichten Vanille-Aroma. Sehr samtig und insgesamt harmonisch auf der Zunge.

    Meine Speisenempfehlung: Rind

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Top Wein Nr. 2 «

    Johann aus H., Schwandorf 11.12.2016 für Jahrgang 2014

    Das ist ein weiterer, meiner Lieblingsweine. Auch diesen halte ich mer auf Vorrat. Ein vollmundiger schöner Wein, der zu jedem Anlass und zu jeder Jahreszeit passt. Mein Top Wein Nr. 2

    Wann getrunken: Für alle Familienevents und gern auch mal einfach so an einem gemütlichen Abend

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein toller Wein «

    Michael, Burgstadt Brüggen 13.11.2016 für Jahrgang 2014

    Bei uns zuhause hat er den Spitznamen "Lachwein", weil er uns immer so lustig macht. Vor Jahren haben wir ihn auf Sizilien kennengelernt, mit nach Hause gebracht und dann immer wieder hierzulande nachgekauft. Er gehört einfach mit ins Weinregal und ist in seiner Fruchtigkeit und Milde nicht zu vergleichen mit Weinen gleicher Rebstorte z.B. aus Australien (Shiraz oder Balsamia genannt) oder Frankreich (Rhone-Anbaugebiet). Es ist einfach der Sonne Siziliens und die vielfältigen Mineralien im Boden zu verdanken.

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: zu jedem Anlass

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Der Feine für den besonderen Abend «

Middelberg, Ovelgönne 12.12.2016 für Jahrgang 2014

Wir nehmen den Syrah für die feierlicheren Anlässe. Intensiver beeriger Geschmack mit etwas Barrique und ganz hinten einem leichten Vanille-Aroma. Sehr samtig und insgesamt harmonisch auf der Zunge.

Meine Speisenempfehlung: Rind

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Top Wein Nr. 2 «

Johann aus H., Schwandorf 11.12.2016 für Jahrgang 2014

Das ist ein weiterer, meiner Lieblingsweine. Auch diesen halte ich mer auf Vorrat. Ein vollmundiger schöner Wein, der zu jedem Anlass und zu jeder Jahreszeit passt. Mein Top Wein Nr. 2

Wann getrunken: Für alle Familienevents und gern auch mal einfach so an einem gemütlichen Abend

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein toller Wein «

Michael, Burgstadt Brüggen 13.11.2016 für Jahrgang 2014

Bei uns zuhause hat er den Spitznamen "Lachwein", weil er uns immer so lustig macht. Vor Jahren haben wir ihn auf Sizilien kennengelernt, mit nach Hause gebracht und dann immer wieder hierzulande nachgekauft. Er gehört einfach mit ins Weinregal und ist in seiner Fruchtigkeit und Milde nicht zu vergleichen mit Weinen gleicher Rebstorte z.B. aus Australien (Shiraz oder Balsamia genannt) oder Frankreich (Rhone-Anbaugebiet). Es ist einfach der Sonne Siziliens und die vielfältigen Mineralien im Boden zu verdanken.

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: zu jedem Anlass

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Syrah
Syrah
Die edle Rebsorte
Mit über 67.000 ha gehört die Rebsorte Syrah zu den wichtigsten Rotweinsorten Frankreichs, weltweit zu den edelsten Rebsorten überhaupt. In Frankreich wird sie vor allem in nördlichen Rhone Tal kultiviert, aber auch in Spanien wird Syrah entweder reinsortig ausgebaut oder für Cuvees verwendet. Syrah-Weine haben ein unverwechselbares Johannisbeere-Aroma, mit Nuancen von Pflaume, Veilchen und Brombeere. Aufgrund der kräftigen Tannine bringen sie ein enormes Alterungspotenzial mit und passen besonders gut zu herzhaften Gerichten.