TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(5)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Sizilien, Italien
Feudo Arancio Syrah

2013

Feudo Arancio Syrah

Sicilia DOC

Artikel-Nr. 781670

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2013
Feudo Arancio Syrah
Sicilia DOC

Die Weine des Aufsteigerweingutes Feudo Arancio gehören zum Besten, was die Mittelmeerinsel Sizilien derzeit hervorbringt. Dieser hier ist ein fruchtiger Syrah mit herrlichem Waldbeerenaroma und leicht würzigem Duft. Am Gaumen ist er voll und saftig. Und das Beste: Dieser Rotwein begeistert mit einem phänomenalen Preis-Leistungs-Verhältnis!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
781670
Bezeichnung
Jahrgang
2013
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Land
Rebsorte
  • 100% Syrah
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
DIAM
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Distribuito da Nosio S.p.a., Mezzocorona - Italia
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(5)
5 Sterne
(4)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Auch dieser Jahrgang überzeugt «

    Stefan, Felde 01.01.2017 für Jahrgang 2013

    Mein Lieblingsjahrgang 2013 war nicht mehr lieferbar, darum habe ich den 2015 ner probiert. Hervorragend!!

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Konfirmation

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Lieblingswein «

    Regine F., Freiburg im Breisgau 23.09.2015 für Jahrgang 2013

    Mein "Hauswein", den ich immer wieder nachbestelle. Fein, mild, fruchtig und doch trocken. Sehr harmonisch im Geschmack. Ich hoffe, es kommt bald der nächste Jahrgang.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » sehr gut «

    Peter S., Schwäbisch Hall 27.07.2015 für Jahrgang 2013

    Für den Preis: ausgezeichnet. Da ich seit meiner Zeit in Südfrankreich ein Syrah-Liebhaber bin,vielleicht etwas überbewertet, aber für mich stimmt's.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Weingenuss «

    Margrit T., Berlin 07.04.2015 für Jahrgang 2013

    Eine gute Wahl, sehr süffig und kräftig, schade allerdings, dass er einen Chemiezusatz verkraften muss.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Auch dieser Jahrgang überzeugt «

Stefan, Felde 01.01.2017 für Jahrgang 2013

Mein Lieblingsjahrgang 2013 war nicht mehr lieferbar, darum habe ich den 2015 ner probiert. Hervorragend!!

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Konfirmation

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Lieblingswein «

Regine F., Freiburg im Breisgau 23.09.2015 für Jahrgang 2013

Mein "Hauswein", den ich immer wieder nachbestelle. Fein, mild, fruchtig und doch trocken. Sehr harmonisch im Geschmack. Ich hoffe, es kommt bald der nächste Jahrgang.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» sehr gut «

Peter S., Schwäbisch Hall 27.07.2015 für Jahrgang 2013

Für den Preis: ausgezeichnet. Da ich seit meiner Zeit in Südfrankreich ein Syrah-Liebhaber bin,vielleicht etwas überbewertet, aber für mich stimmt's.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Rundum gut «

Hilmar D., Hannover 13.12.2014 für Jahrgang 2013

0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Syrah
Syrah
Die edle Rebsorte
Mit über 67.000 ha gehört die Rebsorte Syrah zu den wichtigsten Rotweinsorten Frankreichs, weltweit zu den edelsten Rebsorten überhaupt. In Frankreich wird sie vor allem in nördlichen Rhone Tal kultiviert, aber auch in Spanien wird Syrah entweder reinsortig ausgebaut oder für Cuvees verwendet. Syrah-Weine haben ein unverwechselbares Johannisbeere-Aroma, mit Nuancen von Pflaume, Veilchen und Brombeere. Aufgrund der kräftigen Tannine bringen sie ein enormes Alterungspotenzial mit und passen besonders gut zu herzhaften Gerichten.