TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(1)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Sizilien, Italien
Feudo Arancio Chardonnay

2015

Feudo Arancio Chardonnay

Sicilia DOC 0,375 l

Artikel-Nr. 411201

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Feudo Arancio Chardonnay
Sicilia DOC 0,375 l
Artikel-Nr. 411201

Feudo Arancios Chardonnay besticht mit einer erfreulich frischen Ader und einer feinen Frucht, ist klar, geradlinig und harmonisch. Eine in jeder Hinsicht lohnende Alternative zu einem Chardonnay aus Norditalien, zumal auch bei diesem Wein nicht nur die Qualität, sondern auch der Preis absolut stimmt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
411201
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
trocken
Weinstil
jung & frisch
Land
Anbauregion
Rebsorte
Füllmenge
375 ml
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
4.5 g/l
Säuregehalt
5 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Presskorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Distribuito da Nosio S.p.a., Mezzocorona - Italia
Land
Füllmenge
375 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » gehaltvoller Chardonnay «

    Christian K., Laatzen 16.06.2017 für Jahrgang 2015

    Der Slot "jung & frisch" passt nicht so ganz, wie ich finde. Für einen Chardonnay ist dieser Wein eher "fruchtig und aromatisch". Wir haben es hier mit einem ausgewogenen sizilianischen Chardonnay zu tun. Durchaus charakterstark, für einen Chardonnay fast schon eine Challenge. Neben den ausgeprägten Fruchtaromen setzt sich ein für meinen Geschmack zu kräftiger Mandelakzent durch, doch insgesamt ein wirklich guter weil anspruchsvoller Vertreter seiner Rebsorte.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» gehaltvoller Chardonnay «

Christian K., Laatzen 16.06.2017 für Jahrgang 2015

Der Slot "jung & frisch" passt nicht so ganz, wie ich finde. Für einen Chardonnay ist dieser Wein eher "fruchtig und aromatisch". Wir haben es hier mit einem ausgewogenen sizilianischen Chardonnay zu tun. Durchaus charakterstark, für einen Chardonnay fast schon eine Challenge. Neben den ausgeprägten Fruchtaromen setzt sich ein für meinen Geschmack zu kräftiger Mandelakzent durch, doch insgesamt ein wirklich guter weil anspruchsvoller Vertreter seiner Rebsorte.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Chardonnay
Chardonnay
Alleskönner unter den Weißweinreben
Die weiße Chardonnay zählt zu den wichtigen Reben der Weinwelt, den sogenannten Cépages nobles. Sie ist eine ungemein vielseitige Sorte und bringt Boden und Klima ihrer Herkunft sehr gut zum Ausdruck. Chardonnay stammt ursprünglich aus der Bourgogne, wo man sie zur Erzeugung höherwertiger Weine gern im Barrique ausbaut. Dank ihrer Vielseitigkeit beherrschen Chardonnay-Weine aber verschiedenste Stile – ob trocken oder edelsüß – und machen sich auch bestens als Schaumwein oder in einer Cuvée, zum Beispiel zusammen mit Sémillon.