KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(4)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Ferdinand Koehler Sauvignon Blanc-2016
NEU
- 22%

2016 Ferdinand Koehler Sauvignon Blanc

Trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. 643307

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Ferdinand Koehler Sauvignon Blanc
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 643307

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Es geht exotisch zu in Rheinhessen! Mit diesem Sauvignon Blanc gelingt der Familie Dreissigacker ein köstliches Aromenspiel: die klassischen Noten von Stachelbeeren harmonieren mit exotischen Fruchtnoten wie Ananas. Expressiv, dabei frisch und knackig ist der Wein. Er ist dicht und hat einen guten Körper, am Gaumen sind Säure und intensive Frucht gut balanciert - und bleiben lange präsent.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
643307
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Dr. Koehler Wein GmbH, DE - 67595 Bechtheim
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(4)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Rheinhessen holt immer mehr auf «

    Weingeniesser, Chemnitz 22.07.2017 für Jahrgang 2016

    Ich habe Jahrzehnte keine Rheinhessenweine getrunken sondern Weine von der anderen Rheinseite bevorzugt. Ein erneuter Versuch hat mich überzeugt, jedenfalls von diesem Winzer!

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Schöner Wein- nicht nur für den Hochsommer «

    Bine, Karlsruhe 11.08.2018 für Jahrgang 2016

    Ideales Preis-Leistungsverhälrnis

    Meine Speisenempfehlung: Käse

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » eine Explosion ... «

    Marc H., Stuttgart 13.04.2018 für Jahrgang 2016

    ... von gutem Wein. Frisch, fruchtig, einzigartig

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Fantastischer Wein «

    V.K., Troisdorf 18.02.2018 für Jahrgang 2016

    Ein sehr gelungener Sauvignon Blanc sortentypisch ausgebaut

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: Zur Vorspeise oder zum Hauptgang

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» eine Explosion ... «

Marc H., Stuttgart 13.04.2018 für Jahrgang 2016

... von gutem Wein. Frisch, fruchtig, einzigartig

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Fantastischer Wein «

V.K., Troisdorf 18.02.2018 für Jahrgang 2016

Ein sehr gelungener Sauvignon Blanc sortentypisch ausgebaut

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: Zur Vorspeise oder zum Hauptgang

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Schöner Wein- nicht nur für den Hochsommer «

Bine, Karlsruhe 11.08.2018 für Jahrgang 2016

Ideales Preis-Leistungsverhälrnis

Meine Speisenempfehlung: Käse

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Rheinhessen holt immer mehr auf «

Weingeniesser, Chemnitz 22.07.2017 für Jahrgang 2016

Ich habe Jahrzehnte keine Rheinhessenweine getrunken sondern Weine von der anderen Rheinseite bevorzugt. Ein erneuter Versuch hat mich überzeugt, jedenfalls von diesem Winzer!

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Sauvignon Blanc
Sauvignon Blanc
Toprebe aus dem Loiretal
Die weiße Sauvignon Blanc zählt zu den Cépages nobles, den edelsten Rebsorten der Welt, und hat eine lange Geschichte. Sie stammt aus Frankreich und wird in Deutschland auch Muskat-Silvaner oder Würzsilvaner genannt. Weine aus Sauvignon Blanc sind meist säurebetont und erfreuen mit ebenso ausgeprägten wie vielfältigen Aromen. Auch ihr Lagerungspotenzial ist bemerkenswert. Eine besonders wichtige Rolle spielt die Rebsorte an der Loire und in der Neuen Welt, insbesondere in Südafrika und Neuseeland.