TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(14)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Ferdinand Koehler Riesling Alte Reben

2016 Ferdinand Koehler Riesling Alte Reben

Trocken, Rheinhessen

Weingut Dr. Koehler

Artikel-Nr. 641952

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Ferdinand Koehler Riesling Alte Reben
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 641952

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Vor 10 Jahren übernahm die Familie Dreissigacker das Traditions-Weingut Dr. Koehler. Den Namen des Gründers Ferdinand Koehler behalten sie ausgesuchten Weinen vor – wie diesem Riesling von alten Reben – die extraktreiche, aromatische Trauben liefern. Reif, mit fruchtigen Noten von gelbem Kern- und Steinobst ist sein Duft. Am Gaumen zeigt er sich voll und üppig mit dezenter Säure.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
641952
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
5.9 g/l
Säuregehalt
7.2 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Dr. Koehler Wein GmbH, DE - 67595 Bechtheim
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(14)
5 Sterne
(7)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(0)
  • » Passabler Riesling mit etwas viel Säure «

    Ingo, Köln 28.12.2017 für Jahrgang 2016

    Kann man gut trinken, für unseren Geschmack aber etwas zu viel Säure.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr gute Empfehlung durch Hawesko «

    Friedrich B., Düsseldorf 05.12.2017 für Jahrgang 2016

    Ein günstiger Preis für einen sehr guten Riesling.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: Dieser Riesling schmeckt einfach immer. Ob zum Essen oder einfach so ein Glas genießen.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Riesling mit Nachhaltigkeit «

    Jürgen M., Lutherstadt Wittenberg 22.11.2017 für Jahrgang 2016

    Ein wirklich gelungener Riesling ,mit Körper aber dennoch schnörkellos, eine feine Säuere macht diesen wein sehr elegant und ist deshalb für festliche Essen wirklich gut geeignet, sehr empfehlenswert!

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: Gesellschaftsabende und Familienfeiern aber auch zum Weihnachtsmenu

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » sehr glatt «

    pro, München 20.11.2017 für Jahrgang 2016

    es fehlt die typische pikant-fruchtige Säure so dass er etwas langweilig wirkt, vermutlich zu glatt gebügelt für Leute. die Riesling nicht so schätzen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Riesling mit Nachhaltigkeit «

Jürgen M., Lutherstadt Wittenberg 22.11.2017 für Jahrgang 2016

Ein wirklich gelungener Riesling ,mit Körper aber dennoch schnörkellos, eine feine Säuere macht diesen wein sehr elegant und ist deshalb für festliche Essen wirklich gut geeignet, sehr empfehlenswert!

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: Gesellschaftsabende und Familienfeiern aber auch zum Weihnachtsmenu

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Frischer Genuß! «

Alexander G., Oststeinbek 16.11.2017 für Jahrgang 2016

Toller Begleiter, passt zu jedem Essen!

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: Dinner

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Hervorragend ! «

Jürgen V., Bochum 07.11.2017 für Jahrgang 2016

Wunderbarer Wein

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr gut! «

Karin, Augsburg 06.11.2017 für Jahrgang 2016

Frisch, fruchtig, wenig Säure ... sehr angenehm.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.