KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(7)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rhone, Frankreich
Famille Perrin Terrasses des Safres
NEU

2016 Famille Perrin Terrasses des Safres

Ventoux AOP

Artikel-Nr. 412614

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Famille Perrin Terrasses des Safres
Ventoux AOP
Artikel-Nr. 412614

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Rhone (Frankreich)

Kraftvoll ist dieser Wein der Perrins! Das zeigt sich schon vor dem ersten Schluck mit seiner Farbe, einem dunklen Purpur mit schwarzem Kern, und seinem Duft von getrockneten Pflaumen mit würzigen Kräuternoten. Auch im Geschmack sind diese Aromen präsent, ergänzt durch einen Hauch von Zimt. Voll, mit gut eingebundenem Alkohol und zurückhaltenden Tanninen – absolut gelungen!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
412614
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Rhone
Anbaugebiet
Südliche Rhône
Geschützte Ursprungsangabe
Côtes du Ventoux AOP
Herkunftsklassifikation
AOP
g.U./ g.g.A
Ventoux
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
4.99 g/l
Säuregehalt
0.4 g/l
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Famille Perrin - Orange - France (EMB84087T)
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(7)
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Sehr guter Wein zum Top-Preis! «

    Cajos, München 19.07.2018 für Jahrgang 2016

    Aromatisch und duftig, wie die Landschaft aus der dieser Wein stammt. Sehr vielfältig, passt zu Fleischgerichten, aber auch zu festen Fischsorten wie Schwert- oder Thunfisch. Perfekt auch zu würzigen vegetarischen Speisen wie Ratatouille, Quiche oder Couscous. Eine Käseauswahl mit aromatischen Hart- und Weichkäsesorten rundet dieser Wein harmonisch ab.

    Wann getrunken: Menü mit Freunden

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » ein ausgewogener und dennoch besonderer Tropfen «

    Vinzenz W., Maulbronn-Zaisersweiher 05.06.2018 für Jahrgang 2016

    ich habe diesen Wein vor ca. 15 Jahren als "Côte du Ventoux" kennen und schätzen gelernt. Seitdem habe ich die verschiedensten Arten probiert, komme jedoch immer wieder auf das Produkt der Familie Perrin zurück, welches ich auch überwiegend bei Ihnen, HAWESKO, beziehe. Ich bin nicht nur sehr zufrieden, sondern immer wieder aufs Neue angetan sowohl von diesem edlen Wein, als auch von Ihrem immer gleichbleibenden Service. Ich habe also nur einen Wunsch; Nehmen Sie diesen Wein niemals aus Ihrem Sortiment.

    Meine Speisenempfehlung: Wild
    Wann getrunken: Geburtstag, Hl. Abend, nach 23 Uhr, Silvester und eine warme Sommernacht

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Gaumenschmeichler, angenehm trocken und fruchtig «

    Lemaire, Neustadt 30.05.2018 für Jahrgang 2016

    Einfach so zum Genießen

    Wann getrunken: Immer, wenn es Abend wird

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Jugendlich zum Shoppen «

    KFing, 45481 20.03.2018 für Jahrgang 2016

    Angenehm bei richtig gewählter Temperatur, Charakter kommt durch und animiert - nach mehr!

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: jeder

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sehr guter Wein zum Top-Preis! «

Cajos, München 19.07.2018 für Jahrgang 2016

Aromatisch und duftig, wie die Landschaft aus der dieser Wein stammt. Sehr vielfältig, passt zu Fleischgerichten, aber auch zu festen Fischsorten wie Schwert- oder Thunfisch. Perfekt auch zu würzigen vegetarischen Speisen wie Ratatouille, Quiche oder Couscous. Eine Käseauswahl mit aromatischen Hart- und Weichkäsesorten rundet dieser Wein harmonisch ab.

Wann getrunken: Menü mit Freunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Gaumenschmeichler, angenehm trocken und fruchtig «

Lemaire, Neustadt 30.05.2018 für Jahrgang 2016

Einfach so zum Genießen

Wann getrunken: Immer, wenn es Abend wird

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Preis-/Leistungsschnäppchen «

Manfred S., Köln 11.03.2018 für Jahrgang 2016

Weine der Famille Perrin sind einfach eine Bank, und ich glaube, die würden sogar für € 3,50 noch was auf die Beine stellen, was so manch anderes für den doppelten Preis in den Schatten stellt. Dieser Wein, den ich zum 1. Mal verkostete, wird "mein Hauswein" werden!

Meine Speisenempfehlung: Lamm
Wann getrunken: keine besondere

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» ein ausgewogener und dennoch besonderer Tropfen «

Vinzenz W., Maulbronn-Zaisersweiher 05.06.2018 für Jahrgang 2016

ich habe diesen Wein vor ca. 15 Jahren als "Côte du Ventoux" kennen und schätzen gelernt. Seitdem habe ich die verschiedensten Arten probiert, komme jedoch immer wieder auf das Produkt der Familie Perrin zurück, welches ich auch überwiegend bei Ihnen, HAWESKO, beziehe. Ich bin nicht nur sehr zufrieden, sondern immer wieder aufs Neue angetan sowohl von diesem edlen Wein, als auch von Ihrem immer gleichbleibenden Service. Ich habe also nur einen Wunsch; Nehmen Sie diesen Wein niemals aus Ihrem Sortiment.

Meine Speisenempfehlung: Wild
Wann getrunken: Geburtstag, Hl. Abend, nach 23 Uhr, Silvester und eine warme Sommernacht

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.