KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(7)
Weinstil:
frisch & mineralisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rioja, Spanien
Esquador Rioja Rosado-2019

2019 Esquador Rioja Rosado

Rioja DOCa

Artikel-Nr. 242445

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Esquador Rioja Rosado
Rioja DOCa
Artikel-Nr. 242445
BEST PRODUCER »STILL WINE« SPAIN
Berliner Wein Trophy 2018-2020
Goldmedaille
Frankfurt International Trophy 2020

Trocken, frisch & mineralisch, aus der Region Rioja (Spanien)

Hier kommt die Rosado-Edition unseres beliebten Riojas! Er steht damit absolut im Trend: Immer mehr fruchtige, elegant mineralische Rioja-Weine in Rosé machen jetzt von sich reden. Frische rote Beeren wie Himbeere, Johannisbeere und Erdbeere zeigt er im Duft. Am Gaumen ist er herrlich saftig und macht sofort Lust auf den nächsten Schluck. Eine wunderbare Ergänzung der Esquador-Linie!

Herkunft: Spanische Weine aus der Rioja

Spaniens bekannteste Anbauregion

Spaniens bekannteste Weinbauregion hat viel zu bieten!

Die bekannteste Weinbauregion Spaniens
Die Hauptrebsorte der Region ist die Tempranillo, die hier zu echter Höchstform aufläuft!
Hier enstehen Bilderbuchweine
Rioja steht praktisch als Synonym für spanischen Wein. In der weltberühmten Region im Norden Spaniens geht Weinanbau bis in die Antike zurück. Hier, wo ein mildes Klima, ausreichend Niederschlag und vor Wind schützende Berge beste Bedingungen für kräftige, tiefrote Weine bieten, ist vor allem der Tempranillo König. Aber auch Graciano und Mazuelo gehören zum Bestand der Rioja. Die Gegend wird vom Fluss Ebro geprägt, an dessen Ufern fruchtbare Schwemmlandböden mit Reben kultiviert werden. Weiter im Hinterland überwiegen Kalk, rotgrauer Lehm oder eisenhaltige Tonerden. Je nachdem, wie lange ein Rioja im Eichenfass in den Bodegas – den landestypischen Weinkellern – reift, unterscheidet man zwischen Crianza, Reserva und Gran Reserva.

Was unsere Kunden sagen...

(7)
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(3)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
  • » Kräftig genug für Fleisch «

    C&S, München 12.07.2020 für Jahrgang 2019

    Schmeckt ausgewogen und hat sich bestens in unseren Grillabend zu Rind und Grillgemüse/-käse integriert.

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Grillabend

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Rose´ «

    KLAUS H., RaTINGEN 11.07.2020 für Jahrgang 2019

    guter, trockener Wein für alle Gelegenheiten

    Meine Speisenempfehlung: Pasta

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Leichter Sommmerwein «

    Olimor, Frankfurt 13.06.2020 für Jahrgang 2019

    Leicht und unkompliziert, fruchtig mit überschaubarer Säure. Leichte Note von Erdbeeren. Sollte jedem Gast schmecken. Leider sind 6 Flaschen schon leer.

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » höhere Erwartung «

    Astrid, Elmshorn 11.06.2020 für Jahrgang 2019

    Aufgrund der positiven Bewertungen hatte ich eine hohe Erwartung an diesen Wein, was sich leider nicht bestätigt hat.

    0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Leichter Sommmerwein «

Olimor, Frankfurt 13.06.2020 für Jahrgang 2019

Leicht und unkompliziert, fruchtig mit überschaubarer Säure. Leichte Note von Erdbeeren. Sollte jedem Gast schmecken. Leider sind 6 Flaschen schon leer.

Meine Speisenempfehlung: Geflügel

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Alles Bestens geklappt «

Oliver, Olpe 09.06.2020 für Jahrgang 2019

Zeitnahe Lieferung

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein Rosé mit Tiefgang «

Anneke K., Hamburg 08.05.2020 für Jahrgang 2019

Dieser spanische Rosé ist kein Leichtgewicht, er schmeckt voll und kräftig und eignet sich als Essensbegleiter, wenn ein Roter zu schwer und ein Weißer nicht richtig wäre. Wir haben schon viele Roséweine ausprobiert, auch solche, die leicht und beschwingt als typischer Sommerwein den Abend im garten begleiten. Das kann dieser auch - aber er kann noch mehr, da er einen fast rassigen Charakter hat.

Wann getrunken: Es darf schon ein etwas besonderer Abend sein.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Kräftig genug für Fleisch «

C&S, München 12.07.2020 für Jahrgang 2019

Schmeckt ausgewogen und hat sich bestens in unseren Grillabend zu Rind und Grillgemüse/-käse integriert.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Grillabend

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
242445
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Trocken
Weinstil
frisch & mineralisch
Anbauregion
Geschützte Ursprungsangabe
Rioja DOCa
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
4 g/l
Säuregehalt
5.95 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Kunststoffkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Pagos del Rey S.L. Fuenmayor - España, R.E.N. 173-LR
Land
Füllmenge
750 ml