KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(23)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rioja, Spanien
Esquador Rioja Reserva-2015

2015 Esquador Rioja Reserva

Rioja DOCa

Pagos del Rey

Artikel-Nr. 151062

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Esquador Rioja Reserva
Rioja DOCa
Artikel-Nr. 151062
»Bester Produzent Stillwein Spanien.«
Berliner Wein Trophy 2019
Silbermedaille
Frankfurt International Trophy 2020

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Rioja (Spanien)

Nur die besten Weine eines Jahrgangs haben so viel Kraft und Ausdruck, dass es sich lohnt sie zur Reserva auszubauen. Denn um diesen Titel tragen zu dürfen, muss ein Wein mindestens drei Jahre gereift sein, davon 12 Monate im kleinen Eichenfass. Die Esquador Rioja dankt diesem Prozess mit einem vielschichtigen Aroma und einer besonders feinen Textur, wie sie nur wirklich große Weine zeigen.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.
Herkunft: Spanische Weine aus der Rioja

Spaniens bekannteste Anbauregion

Spaniens bekannteste Weinbauregion hat viel zu bieten!

Die bekannteste Weinbauregion Spaniens
Die Hauptrebsorte der Region ist die Tempranillo, die hier zu echter Höchstform aufläuft!
Hier enstehen Bilderbuchweine
Rioja steht praktisch als Synonym für spanischen Wein. In der weltberühmten Region im Norden Spaniens geht Weinanbau bis in die Antike zurück. Hier, wo ein mildes Klima, ausreichend Niederschlag und vor Wind schützende Berge beste Bedingungen für kräftige, tiefrote Weine bieten, ist vor allem der Tempranillo König. Aber auch Graciano und Mazuelo gehören zum Bestand der Rioja. Die Gegend wird vom Fluss Ebro geprägt, an dessen Ufern fruchtbare Schwemmlandböden mit Reben kultiviert werden. Weiter im Hinterland überwiegen Kalk, rotgrauer Lehm oder eisenhaltige Tonerden. Je nachdem, wie lange ein Rioja im Eichenfass in den Bodegas – den landestypischen Weinkellern – reift, unterscheidet man zwischen Crianza, Reserva und Gran Reserva.

Was unsere Kunden sagen...

(23)
5 Sterne
(8)
4 Sterne
(10)
3 Sterne
(4)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
  • » Sehr guter Wein «

    T.P., Eriskirch 16.06.2020 für Jahrgang 2015

    Der Wein schmeckt besonders gut zu gegrilltem Fleisch. Tolle Qualität - sehr zu Empfehlen

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » 5 «

    Sudarev, Baden-Baden 09.06.2020 für Jahrgang 2015

    Sehr gut

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein Rioja der eleganten Art «

    Walter V., Ingersheim 17.07.2020 für Jahrgang 2015

    Sehr guter Gesamteindruck. Der Wein hat einen langen Abgang, ist balanciert, typisch und delikat. Ich kann ihn nur weiter empfehlen .

    Wann getrunken: Treffen mit Freundeskreis trotz Coronavirus aber unter Einhaltung der Vorschriften

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein echter "Vielkönner" «

    Riojafreund, 73630 Remshalden 11.06.2020 für Jahrgang 2015

    Der 15-er Rioja ist jetzt schön trinkreif. Die für Tempranillo typische Kirschnote dominiert angenehm in der Nase und am Gaumen.

    Wann getrunken: Einfach so. Dieser Wein geht bei mir nie aus.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sehr guter Wein «

T.P., Eriskirch 16.06.2020 für Jahrgang 2015

Der Wein schmeckt besonders gut zu gegrilltem Fleisch. Tolle Qualität - sehr zu Empfehlen

2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» 5 «

Sudarev, Baden-Baden 09.06.2020 für Jahrgang 2015

Sehr gut

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» beliebt «

Thom, Düsseldorf 11.04.2020 für Jahrgang 2014

wir lieben diesen Esqador Rioja Reserva

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Gut - nein - sehr gut! «

Maria E., Dinslaken 07.11.2019 für Jahrgang 2014

Dieser Wein wird sicherlich von Önologen mit dem entsprechenden Vokabular empfohlen. Ich sage: "Wer Rioja mag, wird diesen mit besonderem Genuß trinken und Respekt für den Erzeuger aufbringen."

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: für besondere Gelegenheiten mit Gästen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
151062
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
4 g/l
Säuregehalt
5.4 g/l
Lagerpotential bis
2024
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Abgefüllt für Hanseatisches Wein-und Sekt-Kontor Hawesko GmbH, DE-22763 Hamburg von Pagos del Rey S.L. Fuenmayor, España, R.E.N. 173-LR
Land
Füllmenge
750 ml