KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rioja, Spanien
Esquador Rioja Crianza-2015
Pro Flasche
im er-Karton

7,50
(1L 10,00 €)

2015 Esquador Rioja Crianza

Rioja DOCa

Pagos del Rey

Artikel-Nr. 327187

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Esquador Rioja Crianza
Rioja DOCa
Artikel-Nr. 327187
Best of Show
Mundus Vini
Goldmedaille
Asia Wine Trophy
Goldmedaille
Berliner Wein Trophy

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Rioja (Spanien)

Die Rioja gilt als die Wiege der spanischen Weinkultur. Hier ist die berühmte Tempranillo-Rebe beheimatet und auch der Ausbau der Weine nach französischer Manier in Barriques wurde hier erstmals in Spanien erprobt. Die Esquador Crianza wurde ein halbes Jahr in Barricas ausgebaut und zeigt neben der klassischen Tempranillo-Frucht, die an Pflaume und Kirsche erinnert, auch feine rauchige Holzaromen.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
327187
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
4 g/l
Säuregehalt
5.3 g/l
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Pagos del Rey S.L. Fuenmayor - España
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » ausgewogen und mit fruchtiger Note «

    soundexplorer, Weimar 25.12.2018 für Jahrgang 2015

    „runder” Roter zu vielen Gelegenheiten, fruchtig und intensiv, ohne aufdringlich zu sein. Am liebsten zu Käse und Wild.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Weine aus Spanien «

    Ludger O., Emmerich am Rhein 16.11.2018 für Jahrgang 2015

    Trockener vollmundiger Wein, schmeckt nach Beeren. Kurzer Abgang.

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: geht immer

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» ausgewogen und mit fruchtiger Note «

soundexplorer, Weimar 25.12.2018 für Jahrgang 2015

„runder” Roter zu vielen Gelegenheiten, fruchtig und intensiv, ohne aufdringlich zu sein. Am liebsten zu Käse und Wild.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Weine aus Spanien «

Ludger O., Emmerich am Rhein 16.11.2018 für Jahrgang 2015

Trockener vollmundiger Wein, schmeckt nach Beeren. Kurzer Abgang.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: geht immer

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.