TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(17)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Rioja, Spanien
Esquador Rioja

2013

Esquador Rioja

Rioja DOCa

Pagos del Rey

Artikel-Nr. 531159

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2013
Esquador Rioja
Rioja DOCa
Artikel-Nr. 531159
Commended
International Wine Challenge 2016
Best of Show Rioja
Mundus Vini 2016
Goldmedaille
Mundus Vini 2016
Goldmedaille
Berliner Wein Trophy 2016

Die Rioja gilt als die Wiege der spanischen Weinkultur. Hier ist die berühmte Tempranillo-Rebe beheimatet und auch der Ausbau der Weine nach französischer Manier in Barriques wurde hier erstmals in Spanien erprobt. Der Esquador ist ein klassisch-eleganter, typischer Rotwein dieser berühmten Region. Er ist mit vollen, pflaumigen Fruchtnoten und einer angenehm sanften Würze ausgestattet.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
531159
Bezeichnung
Jahrgang
2013
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Land
Rebsorte
  • 100% Tempranillo
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
4 g/l
Säuregehalt
5.1 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Pagos del Rey S.L. Fuenmayor - España
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(17)
5 Sterne
(7)
4 Sterne
(8)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Ein typischer Rioja «

    Theo, Münster 29.05.2017 für Jahrgang 2013

    Ein toller, fruchtiger Wein mit viel Potenzial, Preis-Leistungs Verhältnis ist Top!!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Rundum gelungen «

    Sören R., Berlin 15.05.2017 für Jahrgang 2013

    Ein ausgewogener, nicht ganz so herber Wein mit intensivem Bukett. Aus der Vielzahl der Gewürznoten hebt sich insbesondere die feine Vanille hervor. Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis!

    Meine Speisenempfehlung: Pasta
    Wann getrunken: Zu jedem etwas aufwendigeren Abendessen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Super Preis-Leistungs Verhältnis «

    Nikolaus L., 67169 Kallstadt 14.05.2017 für Jahrgang 2013

    Runder, kräftiger Rotwein, der mich an einen schönen Urlaub in Spanien erinnert.

    Wann getrunken: Steak und Wild

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Toller Wein mit angenehmer Vanillenote «

    datomas, Jena 11.05.2017 für Jahrgang 2013

    Ausgewogen mit angenehmen Vanillegeschmack, sowohl für längere Abende als auch zu dunklen Speisen bestens geeignet. In jedem Fall eine Wiederbestellung, mehr kann man von einem guten Rioja grundsätzlich nicht erwarten.

    Meine Speisenempfehlung: Rind

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» 2013, Esquador Rioja , ES Rioja «

K. W., 94072 09.02.2017 für Jahrgang 2013

Meine Speisenempfehlung: Rind

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Wow «

Sabine, Vechelde 04.02.2017 für Jahrgang 2013

Unglaublich ausgewogen , Noten von Vanille, kräftig mit dunkelroter Farbe,

Wann getrunken: Essen mit Freunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein Spitzenwein «

Simone, Schwerin 12.12.2016 für Jahrgang 2013

für mich der beste Rioja den ich kenne

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Prima Preis- Leistungsverhältnis «

Dietmar, Oberhausen 08.12.2016 für Jahrgang 2013

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.