KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Eller Juwel Riesling-2018

2018 Eller Juwel Riesling

Trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. 171408

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Eller Juwel Riesling
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 171408

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Juliane Eller investiert viel Arbeit in ihren Riesling: Er wird von Hand gelesen, damit nur gleichmäßig reife Trauben zum Einsatz kommen. Das zahlt sich aus, denn ihr Wein duftet intensiv und blitzsauber nach Pfirsich und Zitrusfrüchten. Am Gaumen zeigt er sich erfrischend mit viel Spannung und einem lebendigen Süße-Säure-Spiel. Dadurch schmeckt er bei aller aromatischen Intensität geradezu leicht und beschwingt. Der Gutsriesling passt hervorragend zu Huhn- und Fischgerichten.

Weingut Juliane Eller

Juwel
Manchmal ist weniger mehr. So wie bei Juliane Eller. Die übernimmt 2013, im Alter von nur 24 Jahren, das Weingut ihrer Eltern im rheinhessischen Alsheim, reduziert die 25 Rebsorten auf fünf, verzichtet auf maschinelle Lese, Kunstdünger, Pestizide und setzt stattdessen auf Handarbeit, natürliche Hefe – und die guten kalkreichen Böden. Das Ergebnis? Trockene, mineralisch schmeckende Weine mit balancierter Säure und profunder Substanz. Verpackt in einem puristisch, schicken Label. Wir finden: Optisch wie qualitativ sind das echte Juwele, die Weine von Juliane Eller.
Weingut Juliane Eller
Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Wunderbarer Weißwein aus Deutschland «

    Christian, Dietmannsried 24.09.2019 für Jahrgang 2018

    Durch diese wunderbaren Wein wieder auf den deutschen Wein aufmerksam geworden. Werde definitiv wieder bestellen!

    Wann getrunken: Wein für gemütliche Abende

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Wunderbarer Weißwein aus Deutschland «

Christian, Dietmannsried 24.09.2019 für Jahrgang 2018

Durch diese wunderbaren Wein wieder auf den deutschen Wein aufmerksam geworden. Werde definitiv wieder bestellen!

Wann getrunken: Wein für gemütliche Abende

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
171408
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
6.5 g/l
Säuregehalt
7.4 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Juwel Weine, DE - 67577 Alsheim
Füllmenge
750 ml