KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Eller Juwel Grauburgunder-2019

2019 Eller Juwel Grauburgunder

Trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. 217906

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Eller Juwel Grauburgunder
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 217906

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Juliane Eller ist inzwischen eine feste Größe in Rheinhessen, ihre Weine spiegeln laut Gault Millau "Typizität und vereinen Zugänglichkeit mit Anspruch". Das gilt insbesondere für ihre Juwel-Reihe: Der Grauburgunder zeigt im Duft eine elegante Melonen-Note. Der Geschmack ist voll, cremig, die Textur dicht. Viel Frucht, viel Schmelz und eine hervorragende Balance machen ihn zum echten Juwel für Grauburgunder-Fans.

Weingut Juliane Eller

JUWEL - Juliane Eller Weine
Manchmal ist weniger mehr. So wie bei Juliane Eller. Die übernimmt 2013, im Alter von nur 24 Jahren, das Weingut ihrer Eltern im rheinhessischen Alsheim, reduziert die 25 Rebsorten auf fünf, verzichtet auf maschinelle Lese, Kunstdünger, Pestizide und setzt stattdessen auf Handarbeit, natürliche Hefe – und die guten kalkreichen Böden. Das Ergebnis? Trockene, mineralisch schmeckende Weine mit balancierter Säure und profunder Substanz. Verpackt in einem puristisch, schicken Label. Wir finden: Optisch wie qualitativ sind das echte Juwele, die Weine von Juliane Eller.
Weingut Juliane Eller
Rebsorte
Grauburgunder
Grauburgunder
Duftiger Weingenuss und viel Gestaltungsspielraum
Ganz gleich, ob aus dem sonnenverwöhnten Baden, oder aus der malerischen Landschaft Rheinhessens: Grauburgunder ist stets fruchtig, intensiv und frisch im Geschmack - von trocken bis lieblich. Neben dem Riesling ist er die beliebteste Rebe Deutschlands. Der unkomplizierte Weißwein aus der rötlichen Traube passt zur deutschen Küche genauso gut wie zu vielen internationalen kulinarischen Highlights. In Italien heißt Grauburgunder Pinot Grigio und bringt Weine von eigener Klasse hervor, wobei es sich um die gleiche Traube wie den Grauburgunder handelt. Wie muss ein Grauburgunder schmecken? Fruchtig, typischerweise mit Noten von Birnen und Zitrusfrüchten, mit Anklängen von Mandeln und frischer Butter.

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Allrounder «

    Caro, Hamburg 19.10.2020 für Jahrgang 2019

    Für mich ein runder, gut bekömmlicher und äußerst leckerer Grauburgunder - danke Juliane!

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Etwas sauer, aber leicht «

    Karina, Hannover 11.10.2020 für Jahrgang 2019

    Leichter und leckerer Wein, aber etwas sauer. Er lag mir doch etwas schwer im Magen. Preis-Leistung ist nicht optimal.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Allrounder «

Caro, Hamburg 19.10.2020 für Jahrgang 2019

Für mich ein runder, gut bekömmlicher und äußerst leckerer Grauburgunder - danke Juliane!

2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Etwas sauer, aber leicht «

Karina, Hannover 11.10.2020 für Jahrgang 2019

Leichter und leckerer Wein, aber etwas sauer. Er lag mir doch etwas schwer im Magen. Preis-Leistung ist nicht optimal.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
217906
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
Ort
Alsheim
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
5.4 g/l
Säuregehalt
6.5 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Juwel Weine, D - 67577 Alsheim
Füllmenge
750 ml