KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Südtirol, Italien
Elena Walch Chardonnay-2019

2019 Elena Walch Chardonnay

Alto Adige DOC

Elena Walch

Artikel-Nr. 249514

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Elena Walch Chardonnay
Alto Adige DOC
Artikel-Nr. 249514

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Südtirol (Italien)

Auf der Suche nach einem duftenden und fruchtigen Weißwein? Dann ist dieser hier mit seinem frischen Temperament einen genaueren Blick wert. Dieser Weißwein zählt zu den Top-Weinen der Region. Vinifiziert wird er in Südtirol. Im Duft dieses Alto Adige DOC aus dem Jahr 2019 zeigen sich Ananas, Apfel und Melone. Und noch mehr offeriert er: So fügen sich Aromen wie Butter, Haselnuss und Walnuss ins Gesamtbild. Der Wein glänzt in mittlerem Strohgelb. Seine perfekte Trinktemperatur ist 8 °C. Er passt zu Spaghetti mit Sardellen, Fisch aus dem Ofen mit Fenchel oder Kokossuppe.

Elena Walch

Südtiroler Weine höchster Qualität aus einem frauengeführten Weingut
Auf etwa 60 Hektar entstehen bei Elena Walch elegante und edle Tropfen, die schon viele internationale Preise gewonnen haben. Die Winzerei im Südtirol wird inzwischen in der fünften Generation von den beiden Töchtern Julia und Karoline Walch geführt. Sie legen viel Wert auf hohe Qualität und auf Nachhaltigkeit im Weinbau auf den beiden Spitzenweingütern Vigna Castel Ringberg und Vigna Kastelaz. Neben diesen Lagen in Kaltern und in Tramin bewirtschaftet das Weingut Walch auch einzelne Spitzenlagen auf kleinen Weinbergen in der Umgebung. Die vorteilhaften klimatischen Bedingungen sorgen dafür, dass die Reben von Sonne verwöhnt wachsen können. Der liebevoll abgefüllte Wein ist international beliebt. Besonders bekannt sind der Lagrein Riserva Vigna Castel Ringberg und der Prestige-Cuvée Beyond the Clouds.
Rebsorte
Chardonnay
Chardonnay
Alleskönner unter den Weißweinreben
Die weiße Chardonnay zählt zu den wichtigen Reben der Weinwelt, den sogenannten Cépages nobles. Sie ist eine ungemein vielseitige Sorte und bringt Boden und Klima ihrer Herkunft sehr gut zum Ausdruck. Chardonnay stammt ursprünglich aus der Bourgogne, wo man sie zur Erzeugung höherwertiger Weine gern im Barrique ausbaut. Dank ihrer Vielseitigkeit beherrschen Chardonnay-Weine aber verschiedenste Stile – ob trocken oder edelsüß – und machen sich auch bestens als Schaumwein oder in einer Cuvée, zum Beispiel zusammen mit Sémillon.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
249514
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
Südtirol
Geschützte Ursprungsangabe
Alto Adige DOC
Herkunftsklassifikation
DOC
g.U./ g.g.A
Alto Adige
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
2.6 g/l
Säuregehalt
6.79 g/l
Lagerpotential bis
2024
Verschluss
DIAM
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Elena Walch srl, 39040 Tramin, Italia
Land
Füllmenge
750 ml