Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2021

Domaine Montrose Prestige Rosé

Côtes de Thongue IGP
€ 13,90
pro Flasche€ 18,53/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W10414
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar, Mindestbestellmenge 6 Flaschen
Übersicht

2021 Domaine Montrose Prestige Rosé

Farbe: zartes, blass glänzendes Lachsrosa Duft: in der Nase duftig und vielschichtig mit Aromen von reifen Zitrusfrüchten, Mandarinen und feinen Gewürzen Geschmack: am Gaumen seidig mit sanfter Fülle, pure Eleganz und Finesse

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

frisch und fruchtig (für Jahrgang 2018)

Perfekt für warme Sommerabende
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte
Der Winzer

Château Montrose

Spitzenweine aus der Appellation Saint-Estèphe

Das Weingut Château Montrose liegt malerisch am Ufer der Gironde, in der berühmten Weinregion Bordeaux. Nach der Klassifikation von 1855 gehört das weitläufige Weingut zu den Grand Cru Classé und ist als Deuxièmes Crus klassifiziert. Nahezu jedes Jahr brillieren die Montrose-Weine mit ihrer exzellenten Qualität. Unter den berühmtesten Jahrgängen ist der von Parker mit 100 Punkten bewertete 1990er Jahrgang. Auf knapp 70 Hektar stehen mit Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot die klassischen Bordeaux-Rebsorten in den Weinbergen. Aus diesen Sorten werden nur drei Weine hergestellt: Château Montrose, La Dame de Montrose und Tertio de Montrose. Der Rotwein Château Montrose zeichnet sich durch sein exzellentes Lagerpotenzial aus – einige Vintage-Jahrgänge sind schon legendär.

Die Herkunft

Languedoc-Roussillon

Weinbauregion im Süden Frankreichs

Das Weinbaugebiet Languedoc-Roussillon ist im Süden Frankreichs gelegen und gilt als das größte zusammenhängende Weinbaugebiet der Welt. Doch nicht nur das, es ist auch eine der ältesten und vielfältigsten Anbauregionen. So umfangreich wie das Gebiet selbst erscheint, so vielfältig sind auch dessen Weine. Besonders berühmt ist die Region für ihre schweren Rotweine. Und obwohl es in dieser durchaus heißen Region nicht ohne Weiteres zu vermuten ist, hält Languedoc-Roussillon auch unglaublich feine, elegante und sehr mineralische Weine bereit. Die unerwartet geschmackvollen Weine können in ihrer Güte sogar die besten Burgunder erreichen.

Steckbrief

  • Artikelnummer W10414
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Roséwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Languedoc-Roussillon
  • Herkunftsangabe Côtes de Thongue
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Domaine Montrose,34120,Tourbes,Frankreich
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken