Kalte Tage, heiße Angebote! Eiskalt reduzierte Sonderpreise Zum Angebot
2014

Domaine du Clos des Tourelles

Gigondas AOPFamille Perrin
€ 49,90
pro Flasche€ 66,53/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.176634
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2014 Domaine du Clos des Tourelles

Dieser Wein funkelt wundervoll in dunklem Rubinrot. Dieser Rotwein aus Rhone zählt zu den Top-Weinen der Region. Aufgrund seines Tanningehalts ist er komplex und farbintensiv. Im Duft dieses Gigondas AOP aus dem Jahr 2014 zeigen sich Feige, Heidelbeere und Pflaumenmus. Des Weiteren lassen sich Aromen von Pfeffer, Minze und Paprika schmecken. Während 15-monatigem Ausbau im Barriquefass ist er wunderbar geschmeidig geworden und hat zarte Röstaromen erhalten. Ein Wein für Familienfeste, den man bei 16 °C am besten zu Boeuf Bourguignon, Lammkoteletts mit Kräutermarinade oder zu Daube kombiniert. Der Wein bietet ein sehr gutes Lagerpotenzial. Produziert wird der Rotwein von Famille Perrin. Die Familie Perrin gehört zu den bedeutendsten Winzerfamilien des französischen Südens.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

96 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2014

Decanter

Erklärung Skala

Bei den Decanter World Wine Awards gibt es sowohl Punkte, als auch Medaillen – die aber nur für die besseren Weine. Wie im Sport, bei Bronze beginnend, allerdings bis Platin reichend. Zusätzlich gibt es den Titel Best in Show für die Sieger der jeweiligen Kategorien. Zusätzlich werden die Punkte in der Decanter-Tabelle ins 100er-System übersetzt.

100 - 98 Punkte Einzigartig - Platin
  97 - 95 Punkte Außergewöhnlich - Gold
  94 - 90 Punkte Sehr empfehlenswert - Silber
  89 - 86 Punkte Empfehlenswert - Bronze
  85 - 83 Punkte Lobende Erwähnung
  82 - 76 Punkte Anständig
  75 - 70 Punkte Dürftig
  69 - 50 Punkte Fehlerhaft

Ausgezeichnet von

Decanter

Der Decanter ist ein monatlich erscheinendes Weinmagazin, das 1975 in London gegründet wurde. Er ist damit das älteste Weinmagazin für Verbraucher und Verbraucherinnen im Vereinigten Königreich. Heute sind unter der Marke das Printmagazin, eine digitale Ausgabe, Weintasting-Events, sowie eine News- und eine Premium-Website für Abonnierende versammelt. Ein weiteres Mitglied der Decanter-Familie ist der 2004 gegründete Wettbewerb Decanter World Wine Awards mit über 15.000 Weinen – jedes Jahr.

Der Decanter wird oft als britisches Pendant zum amerikanischen Wine Spectator bezeichnet. Gemeinsam haben beide Magazine tatsächlich die klare Verbraucherorientierung und das 100-Punkte-System, inklusive der 75-Punkte-Grenze als Startpunkt für akzeptable Weine. Auch die Tatsache, dass sowohl Einzel- als auch Panel-Verkostungen Aufnahme ins Magazin finden können, eint beide Blätter.

Beim Vergleich der Bewertungen für das Magazin Decanter und für die Decanter World Wine Awards fällt auf, dass beim Wettbewerb deutlich höher bepunktet wird.

Hier alle bewerteten Weine von Decanter entdecken.

 

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Die Herkunft

Gigondas AOP

Spitzenlagen an der Rhône

Im Süden Frankreichs liegt die idyllische Weinregion Côtes du Rhône, welche als Herkunftsort für viele sagenhaft gute Weine gilt. Einen besonderen Teil stellt dabei die Gigondas AOC dar. Diese Appellation erhielt 1971 vom INAO, dem französischen Nationalinstitut für Herkunft und Qualität, als erstes Gebiet in den Côtes du Rhône das Recht auf eine lokale Herkunftsbezeichnung. Sie wurde dabei als Cru (Spitzenappellation) klassifiziert, was sich auf ihre Jahrhunderte alte Weinbautradition, die ausgezeichnete Lage und die beeindruckenden Weine zurückführen lässt. Bis dahin noch belächelnd als „Châteauneuf-du-Pape der armen Leute“ bezeichnet, da er schon früher trinkbar ist, findet der Rotwein aus dem südlichen Abschnitt der Rhône seither seine verdiente Anerkennung. 

Steckbrief

  • Artikelnummer 176634
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2014
  • Anbauregion Rhône
  • Anbaugebiet Südliche Rhône
  • Herkunftsangabe Gigondas
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restsüße 1,4 g/L
  • Säuregehalt 5,17 g/L
  • Lagerpotential 2029
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Mis en bouteille par la Famille Perrin à F84100 - France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken