KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rhone, Frankreich
Domaine de la Janasse Vieilles Vignes-2011

2011 Domaine de la Janasse Vieilles Vignes

Châteauneuf-du-Pape AC

Artikel-Nr. 836326

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2011
Domaine de la Janasse Vieilles Vignes
Châteauneuf-du-Pape AC
Artikel-Nr. 836326

Trocken, samtig & üppig, aus der Region Rhone (Frankreich)

Bis zu 100 Jahre(!) alt sind die Reben, die diesen unglaublich vielschichtig duftenden Extrakt liefern. Was für eine überwältigende, dunkle und mythisch anmutende Frucht! Und wie sich da jeder Schluck in Verzückung an den Gaumen zu schmiegen scheint um am Ende lang und länger zu werden. Ein grandioser, opulenter Châteauneuf, dicht an 100 Punkten, aber leider streng limitiert.

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Einer der beeindruckendsten Chateauneufs der letzten 20 Jahre «

    Krystian, Frankfurt am Main 10.11.2019 für Jahrgang 2011

    Der 2011er Domaine de la Janasse, CdP Vieilles Vignes ist ein außergewöhnlicher Wein aus dem Chateauneuf: konzentriert und wuchtig, das in einer ausdrucksvollen Balance zwischen dezenten dunklen Fruchtaromen und strukturgebenden Tertiäraromen von feinen Tabakaromen hin zu Weihrauch und Leder. Die Säure steht, verleiht ihm Spannung und Saftigkeit. Jeder Schluck ist ein Erlebnis. Der Domaine de la Janasse liegt sogar noch etwas vor den Weinen von Beaucastel, Santa Duc, Saint Cosme und Vieux Télégraph, die ich vor kurzem verkostet habe. Ein unvergesslicher Wein!

    Wann getrunken: Weihnachten, Geburtstage

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Einer der beeindruckendsten Chateauneufs der letzten 20 Jahre «

Krystian, Frankfurt am Main 10.11.2019 für Jahrgang 2011

Der 2011er Domaine de la Janasse, CdP Vieilles Vignes ist ein außergewöhnlicher Wein aus dem Chateauneuf: konzentriert und wuchtig, das in einer ausdrucksvollen Balance zwischen dezenten dunklen Fruchtaromen und strukturgebenden Tertiäraromen von feinen Tabakaromen hin zu Weihrauch und Leder. Die Säure steht, verleiht ihm Spannung und Saftigkeit. Jeder Schluck ist ein Erlebnis. Der Domaine de la Janasse liegt sogar noch etwas vor den Weinen von Beaucastel, Santa Duc, Saint Cosme und Vieux Télégraph, die ich vor kurzem verkostet habe. Ein unvergesslicher Wein!

Wann getrunken: Weihnachten, Geburtstage

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
836326
Bezeichnung
Jahrgang
2011
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
Rhone
Anbaugebiet
Südliche Rhône
Geschützte Ursprungsangabe
Châteauneuf-du-Pape AOP
Herkunftsklassifikation
AOP
g.U./ g.g.A
Châteauneuf-du-Pape
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
15.5 % Vol.
Lagerpotential bis
2039
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Domaine EARL Aimé Sabon, Propriétaire Récoltant à Courthézon, 84350 France
Land
Füllmenge
750 ml