TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(7)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Die Rote Insel Nierstein Riesling

2015

Die Rote Insel Nierstein Riesling

Trocken, Rheinhessen

Strub Weine

Artikel-Nr. 689859

Biowein
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Die Rote Insel Nierstein Riesling
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 689859

Rheinhessen ist die Wundertüte der Deutschen Weinkultur, hier kann man noch richtig auf Entdeckungsreise gehen. Um dann so einen Geheimtipp ausfindig zu machen wie das Weingut Strub und dessen Riesling mit dem schönen Namen Die Rote Insel: Ein exzellent balancierter Riesling mit saftiger Säure und zupackender Frucht. Die Freunde des Riesling kommen da richtig auf ihre Kosten.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
689859
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
Ort
Nierstein
Rebsorte
BIO-Produkt
BIO-Produkt nach DE-ÖKO-006
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
11 % Vol.
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Strub, D-55283 Nierstein
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(7)
5 Sterne
(6)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » fruchtiger Wein «

    Doris, Remseck 29.04.2017 für Jahrgang 2015

    Wenns draussen sonnig ist, gerne auch auf der Terasse (Balkon), so am Nachmittag. Sehr lecker und leicht. Dazu braucht man kein besonderes Essen.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Roter Hang, hier entlang! «

    Garda, Berlin 08.03.2017 für Jahrgang 2015

    Sorry für den kleinen Zweizeiler aber gerade als Kontrast nach einem ganz schwachen Silvaner aus Saulheim jetzt dieser knackscharfe und ebenso fruchtige wie mineralische Riesling. Wundervoll. So schmeckt Riesling der tatsächlich aus den rotliegenden Lagen von Nierstein kommt und nicht nur im Tanklaster durchgefahren wurde. Minerale ohne Ende, angenehm säurebasierte typische Frucht eine tolle Kombination für die man hier die Hälfte von dem zahlt, was ein VdP-Winzer zurecht sonst so kassiert. Den Namen merke ich mir und dann noch Bio. Unglaublich gut und tolles Preis-Leistunsgverhältnis.

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel
    Wann getrunken: Immer wenn es Riesling sein soll!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » angenehm «

    bettina m., altstadt 15.12.2016 für Jahrgang 2015

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Toller Riesling zum fairen Preis! «

    Eumaios, Mainz 07.12.2016 für Jahrgang 2015

    Trocken, fruchtig, mineralisch und rund. Für den Preis ein Traumriesling!

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel
    Wann getrunken: Lecker auch alleine!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» fruchtiger Wein «

Doris, Remseck 29.04.2017 für Jahrgang 2015

Wenns draussen sonnig ist, gerne auch auf der Terasse (Balkon), so am Nachmittag. Sehr lecker und leicht. Dazu braucht man kein besonderes Essen.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Roter Hang, hier entlang! «

Garda, Berlin 08.03.2017 für Jahrgang 2015

Sorry für den kleinen Zweizeiler aber gerade als Kontrast nach einem ganz schwachen Silvaner aus Saulheim jetzt dieser knackscharfe und ebenso fruchtige wie mineralische Riesling. Wundervoll. So schmeckt Riesling der tatsächlich aus den rotliegenden Lagen von Nierstein kommt und nicht nur im Tanklaster durchgefahren wurde. Minerale ohne Ende, angenehm säurebasierte typische Frucht eine tolle Kombination für die man hier die Hälfte von dem zahlt, was ein VdP-Winzer zurecht sonst so kassiert. Den Namen merke ich mir und dann noch Bio. Unglaublich gut und tolles Preis-Leistunsgverhältnis.

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: Immer wenn es Riesling sein soll!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Toller Riesling zum fairen Preis! «

Eumaios, Mainz 07.12.2016 für Jahrgang 2015

Trocken, fruchtig, mineralisch und rund. Für den Preis ein Traumriesling!

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: Lecker auch alleine!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein toller Wein «

sophies2802, Petershagen 01.12.2016 für Jahrgang 2015

Ein sehr guter Wein- für mich angenehm zu trinken, hat wenig Säure. Sehr zu empfehlen !

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: Wenn man mit netten Leuten zusammen ist.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.