TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(0)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rioja, Spanien
Dalmau Rioja Reserva

2012

Dalmau Rioja Reserva

Rioja DOCa

Marqués de Murrieta

Artikel-Nr. 309016

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2012
Dalmau Rioja Reserva
Rioja DOCa
Artikel-Nr. 309016

Die Farbe zeigt ein brillantes, dunkles Rubinrot mit leichter Tendenz zu einem Granatton, der Kern ist von feiner Transparenz, am Rand machen sich zarte orangenfarbene Reflexe bemerkbar. Der Duft ist sehr komplex und vielschichtig, da greifen elegante Aromen von dunklen Kirschen, frischen Pflaumen, Cassis, aber auch grüne Kräuter wie Minze, Estragon oder Zitronengras harmonisch ineinander auf einem feinen Kissen von Vanille und Schokolade. Der Geschmack ist bei aller Kraft und Konzentration doch sehr feingliedrig, zugleich intensiv sanftmütig mit geschmeidigen Tanninen und einem verspielten, mineralischen Nerv. Wieder setzen die dominierenden Aromen von dunklen Beerenfrüchten, Kokos und Schokolade die Akzente. Das Finale ist üppig, sehr vielschichtig und hinterlässt einen enormen Nachhall mit großartiger Komplexität und Länge. Ein Wein, der zu Recht als einer der größten Rioja-Weine gefeiert wird.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
309016
Bezeichnung
Jahrgang
2012
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
Geschützte Ursprungsangabe
Rioja DOCa
Herkunftsklassifikation
DOCa
Qualitätsstufe
Reserva
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14.5 % Vol.
Restsüße
1.4 g/l
Säuregehalt
5.75 g/l
Lagerpotential bis
2027
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Marqués de Murrieta Ctra Logroño-Zaragoza km 5, 26006 Logroño (La Rioja) España
Land
Füllmenge
750 ml

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.

Bodegas Marqués de Murrieta

165 Jahre Top Qualität aus der Rioja
Das Haus Marqués de Murrieta zählt zu den ältesten Top-Weingütern in der Region Rioja, dem berühmtesten Weinanbaugebiet Spaniens. Seit den Achtzigerjahren ist das Weingut im Besitz der Grafen von Creixell, die heute auf über 300 Hektar Tempranillo, Garnacha, Mazuelo, Graciano, Cabernet Sauvignon und Viura erzeugen. Dabei beweist Vicente Dalmau Cebrián-Sagarriga, der in den Neunzigerjahren zusätzlich das Weingut Pazo Barrantes gegründet hat, traditionelle Qualität – mit Blick auf die Moderne. So steht der weiße Capellania in der Tradition der weißen, leicht oxydativ ausgebauten Rioja; der Dalmau dagegen wird in französischer Eiche ausgebaut und repräsentiert den modernen Stil der Rioja.
Bodegas Marqués de Murrieta