Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2019

Cune Rioja Barrel Fermented Blanco

Rioja DOCaCompanía Vinícola del Norte de España
€ 9,90
pro Flasche€ 13,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.836842
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2019 Cune Rioja Barrel Fermented Blanco

Mit seinen herrlichen Noten von duftenden, reifen Äpfeln und Birnen zieht einen der Cune sofort in seinen Bann. Der aromatische Obstkorb wird erweitert durch einen Hauch Banane und süße Gewürze. Seinen angenehm weichen und vollmundigen Charakter erhält der weiße Rioja durch den Ausbau und die anschließende Hefelagerung in ungarischen Eichenfässern. Während der Reifung wurde die Hefe immer wieder aufgerührt, was dem Wein eine feine Cremigkeit verleiht. Die Viura-Reben stammen von 20 Jahre alten Rebstöcken aus der berühmten Sub-Region Rioja Alta. Die Trauben wurden handgelesen, so dass ausschließlich beste Qualität für den Wein verwendet wird. Und das schmeckt man: Der Cune ist ein wunderbarer Vertreter spanischer Weißweine und beweist, dass die Rioja auch neben roten Weltklasse-Tempranillos so einiges zu bieten hat.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Kühler Genuss (für Jahrgang 2019)

Ein feiner Weisser, frisch, runder Geschmack, leichter nach frischen Zitrusfrüchten schneckender Abgang.
Meine Speiseempfehlung: Fisch
Der Winzer

Cía Vinícola del Norte de España

Prämierte Rioja-Weine aus legendären Gebäuden

Zwei Brüder, ein renommiertes Weingut: Die Cía Vinícola del Norte de España liegt in Haro in der nordspanischen autonomen Region Rioja. Die Cía Vinícola del Norte de España wurde 1879 von zwei Brüdern gegründet und sieht sich seither den Traditionen einer der wichtigsten Weinbaugebiete Spaniens verpflichtet. Die gleichbleibend hohe Qualität der Weine haben dem Gut zu internationaler Anerkennung verholfen. Weine wie beispielsweise der weiße Monopole genießen nicht nur unter den ausgesprochenen Rioja-Liebhaberinnen und -Liebhabern einen hervorragenden Ruf. Auch die Fachwelt spart nicht mit Lob: Der 2004er Imperial Gran Reserva wurde von der renommierten amerikanischen Fachzeitschrift „Wine Spectator“ zum besten Wein der Welt gekürt.

Die Herkunft

La Rioja

Die berühmteste Weinregion Spaniens

Ohne Zweifel ist die Rioja DOCa das bedeutendste Weinbaugebiet Spaniens und eines der geschichtsträchtigsten der Welt. Die Rolle, die es im spanischen Weinbau einnimmt, kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Die Rioja besteht aus den Gebieten Rioja Alta, Rioja Baja und Rioja Alavesa. Die wichtigste Rebsorte ist - wie in ganz Spanien – der Tempranillo. Die Region ist vor allem für ihre Rotweine bekannt, bringt aber auch Weiß- und Roséweine von herausragender Qualität hervor. Weingüter wie Artadi, Muga oder Ygay haben einen Platz in der Speerspitze der weltweit besten Erzeuger sicher! Die Rioja war die erste Region Spaniens, die den DOCa-Status erhalten hat. „Denominación de Origen Calificada“ bedeutet „Qualitätswein mit kontrolliertem und garantiertem Ursprung“.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 836842
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Rioja
  • Herkunftsangabe Rioja
  • Rebsorten 100% Viura
  • Trinktemperatur 10 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restsüße 1,2 g/L
  • Säuregehalt 5,5 g/L
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Embotelloado por CVNE, Laguardia - España, R.E. N° 44 VI
  • Land Spanien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken