KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(27)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Apulien, Italien
Cosima Sangiovese Primitivo-2017

2017 Cosima Sangiovese Primitivo

Puglia IGP

Torrevento

Artikel-Nr. 572441

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Cosima Sangiovese Primitivo
Puglia IGP
Artikel-Nr. 572441
Goldmadaille
Berliner Wein Throphy 2018

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Apulien (Italien)

Mit seinem Duft nach Zedern und dunklen Früchten versetzt einen dieser tiefrote Wein direkt in das sonnendurchglühte Apulien. Er stammt aus dem Landstrich im Süden Italiens, der für seine vollen Charakter-Weine bekannt ist. Sein Geschmack zeigt das Beste der Rebsorten Sangiovese und Primitivo: reine Fruchtaromen von Kirschen und Pflaumen und eine gut eingebundene Säure.

Torrevento

Apuliens erste Adresse
Torrevento steht für erstklassige und nachhaltig erzeugte Weine aus Apulien. Der Betrieb hat sich den Autochtonen Rebsorten der Region verschrieben: Nero di Troia, Aglianico oder Bombino Nero. Beliebt sind auch die Primitivos des Weingutes! 400 Hektar werden bewirtschaftet, weitestgehend steinige Karstböden. Das Klima ist mediterran – die Sommer warm, die Winter kalt. Der vom nur 13 Kilometer entfernten Meer kommende Wind sorgt für eine gleichmäßige Luftzufuhr in den Weinbergen. Winemaker Leonardo Palumbo genießt einen sehr guten Ruf und hat einige der „Ikonen der Castel del Monte Region“ geschaffen, schreibt Robert Parker’s Wine Advocate.
Torrevento
Rebsorte
Sangiovese
Sangiovese
Die Toskana-Traube schlechthin
Die rote Rebsorte Sangiovese stammt aus Italien und ist dort weit verbreitet. Insbesondere in der Toskana spielt sie eine bedeutende Rolle. Sangiovese ist auch unter anderen Namen, etwa Brunello, Negrello oder Morellino, bekannt. Die Rebe liefert sichere Erträge und kommt gut mit Dürre zurecht. Charakteristisch ist ihre langsame, späte Reife. Sangiovese-Weine sind meist nicht sehr farbkräftig, bringen jedoch viel Alkohol, Säure und Tannine ins Glas. Ihr Alterungspotenzial ist in der Regel ausgezeichnet.

Was unsere Kunden sagen...

(27)
5 Sterne
(13)
4 Sterne
(11)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
  • » hervorragend «

    H. L., München 01.11.2018 für Jahrgang 2017

    dieser Wein ist grandios, mehr muss man nicht hinzufügen :-)

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Anders als erwartet, darf noch liegen «

    Gottschall, Lörrach 02.03.2019 für Jahrgang 2017

    Entgegen der Erwartung weist der Wein eine merkliche Säure auf. Das ist an sich nicht schlecht, nur war es so nicht zu erwarten. Er darf deshalb noch etwas liegen.

    Meine Speisenempfehlung: Pasta
    Wann getrunken: Auch mal einfach so

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Super Wein «

    Josef B., Heppenheim 17.01.2019 für Jahrgang 2017

    Wann getrunken: Immer

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Richtig gut! «

    Hubertus W., Kerpen 18.12.2018 für Jahrgang 2017

    Bin kein Weinkenner. Aber der hier schmeckt mir sehr gut. Ohne irgendeinen störenden Beigeschmack. Für mich komplett abgerundet. Von Anfang bis Ende.

    Meine Speisenempfehlung: Pasta

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Super Wein «

Josef B., Heppenheim 17.01.2019 für Jahrgang 2017

Wann getrunken: Immer

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Richtig gut! «

Hubertus W., Kerpen 18.12.2018 für Jahrgang 2017

Bin kein Weinkenner. Aber der hier schmeckt mir sehr gut. Ohne irgendeinen störenden Beigeschmack. Für mich komplett abgerundet. Von Anfang bis Ende.

Meine Speisenempfehlung: Pasta

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Genial «

Guido K., Freiberg am Neckar 14.11.2018 für Jahrgang 2017

Top zu allem

Meine Speisenempfehlung: Wild
Wann getrunken: Treffen mit Freunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» hervorragend «

H. L., München 01.11.2018 für Jahrgang 2017

dieser Wein ist grandios, mehr muss man nicht hinzufügen :-)

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
572441
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Apulien
Geschützte Ursprungsangabe
Puglia IGP
Herkunftsklassifikation
IGP
g.U./ g.g.A
Puglia
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
6.5 g/l
Säuregehalt
5.8 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb durch Hanseatisches Wein- und Sekt- Kontor Hawesko GmbH, DE- 22763 Hamburg, Immobottigliato DA: ICQRF BA IT 10117 Corato - Italia
Land
Füllmenge
750 ml