TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(2)
Weinstil:
edelsüß
Geschmack:
edelsüß
Herkunft:
Bordeaux Sauternes, Frankreich
Château Rieussec

2011

Château Rieussec

Sauternes AC, 1er Cru

Artikel-Nr. 306205

Verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2011
Château Rieussec
Sauternes AC, 1er Cru
95/100 Punkte
Robert Parker 2015

Château Rieussec liefert einmal mehr den überzeugenden Beweis, dass gerade in den komplexen Jahrgangsverläufen grandiose Sauternes entstehen. Da wird die feine, verführerische Süße umhüllt von einem reichen aromatischen Spiel von Honig, Orangen und anderen tropischen und exotischen Früchten mit Farbtupfer frischer, heller Blüten und umarmt von feinen Noten von Karamell und edler Eiche. Sehr fein und elegant, dabei hoch komplex und dicht und von enorm beeindruckender Länge. Wird schon früh große Genussfreuden bereiten, diese dann aber für gut 30 Jahre konservieren.

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Explosion der Geschmacksnerven «

    Jörg H., 37574 Einbeck 22.04.2015 für Jahrgang 2011

    Diesen Wein kann man mehr als sehr gut über viele Stunden genießen. Ich habe ihn Kühlschrankkalt geöffnet und in ein großes Weinglas plaztiert. Man muß dem Wein Zeit lassen sich zu entfalten. Mit zunehmender Temperatur des Weines gewinnt er an Süße und vollen Geschmack, So kann ich den für mich sehr besonderen Wein einfach nur noch genießen . Es gibt ein Sprichwort das da heißt (Ich glaube ein Engel hat meine Zunge geküßt.)

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » ein Traum... «

    Andreas J., Regensburg 09.03.2015 für Jahrgang 2011

    Ganz billig ist dieser Wein nicht - jeden Penny wert aber auf jeden Fall. Wir haben den Fehler gemacht, die Flasche zu zweit an einem Abend zu leeren. Ein unglaublich weicher Wein der, je nach Temperatur, seinen Geschmack verändert. Wir haben eisgekühlt angefangen und die Flasche draussen stehen lassen. Unglaublich wie sich die Intensität verändert. Eiskalt war er uns aber am liebsten. Wer Lust auf etwas besonderes und ein paar Euros übrig hat, sollte hier zuschlagen.

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Explosion der Geschmacksnerven «

Jörg H., 37574 Einbeck 22.04.2015 für Jahrgang 2011

Diesen Wein kann man mehr als sehr gut über viele Stunden genießen. Ich habe ihn Kühlschrankkalt geöffnet und in ein großes Weinglas plaztiert. Man muß dem Wein Zeit lassen sich zu entfalten. Mit zunehmender Temperatur des Weines gewinnt er an Süße und vollen Geschmack, So kann ich den für mich sehr besonderen Wein einfach nur noch genießen . Es gibt ein Sprichwort das da heißt (Ich glaube ein Engel hat meine Zunge geküßt.)

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» ein Traum... «

Andreas J., Regensburg 09.03.2015 für Jahrgang 2011

Ganz billig ist dieser Wein nicht - jeden Penny wert aber auf jeden Fall. Wir haben den Fehler gemacht, die Flasche zu zweit an einem Abend zu leeren. Ein unglaublich weicher Wein der, je nach Temperatur, seinen Geschmack verändert. Wir haben eisgekühlt angefangen und die Flasche draussen stehen lassen. Unglaublich wie sich die Intensität verändert. Eiskalt war er uns aber am liebsten. Wer Lust auf etwas besonderes und ein paar Euros übrig hat, sollte hier zuschlagen.

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
306205
Bezeichnung
Jahrgang
2011
Geschmack
edelsüß
Weinstil
edelsüß
Anbauregion
Bordeaux Sauternes
Land
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
13 %
Lagerpotential bis
2051
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
SAS CH RIEUSSEC, 33210 Fargues, France
Zutaten
0