TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(3)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Bordeaux andere, Frankreich
Château Noirac

2010

Château Noirac

Côtes de Bourg AC

Artikel-Nr. 161576

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2010
Château Noirac
Côtes de Bourg AC

Ein klassischer Bordeaux mit rubinrotem Gewand und einer superben Nase, die an reife rote Beeren, Blüten und etwas an Minze erinnert. Der Gaumen ist vollmundig und weich. Er zeigt reife Aromen von Heidelbeeren und Pflaumen, hat aber auch mineralische und rauchige Züge. Die Tannine sind fein, der Alkohol gut eingepasst. Probieren sie ihn zu Pâté de Campagne, zum Rindsgulasch oder zum Gänsebraten.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
161576
Bezeichnung
Jahrgang
2010
Geschmack
trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Bordeaux andere
Land
Rebsorte
  • 2% Cabernet Franc
  • 8% Cabernet Sauvignon
  • 90% Merlot
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 %
Restsüße
0.3 g/l
Säuregehalt
4.59 g/l
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Château Noirac, F - 33710 Lansac
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(3)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Ein beerig guter Wein «

    Anton S., Künzelsau 28.12.2015 für Jahrgang 2010

    trocken und dennoch weich! Zur Barbarie-Ente hat er mit seinem leicht beerigen Aroma hervorragend gepasst. Alt und Jung war begeistert.

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » toller Rotwein «

    Klaus, München 08.12.2016 für Jahrgang 2010

    Geschmacklich ausgewogen , typischer Bordeaux

    Meine Speisenempfehlung: Rind

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Einfach nur TOP!! «

    Hermann B., 28832 Achim 07.07.2016 für Jahrgang 2010

    Ich kenne mich bislang zwar noch nicht allzu sehr mit Bordeaux Weinen aus, aber dieser ist absolut gigantisch! Sehr samt und weich im Geschmack, mit langem Nachklang! Ein extrem guter Wein, den ich garantiert nachbestellen werde!

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Einfach nur TOP!! «

Hermann B., 28832 Achim 07.07.2016 für Jahrgang 2010

Ich kenne mich bislang zwar noch nicht allzu sehr mit Bordeaux Weinen aus, aber dieser ist absolut gigantisch! Sehr samt und weich im Geschmack, mit langem Nachklang! Ein extrem guter Wein, den ich garantiert nachbestellen werde!

Meine Speisenempfehlung: Geflügel

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein beerig guter Wein «

Anton S., Künzelsau 28.12.2015 für Jahrgang 2010

trocken und dennoch weich! Zur Barbarie-Ente hat er mit seinem leicht beerigen Aroma hervorragend gepasst. Alt und Jung war begeistert.

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» toller Rotwein «

Klaus, München 08.12.2016 für Jahrgang 2010

Geschmacklich ausgewogen , typischer Bordeaux

Meine Speisenempfehlung: Rind

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Merlot
Merlot
Weltenbummler aus Bordeaux
Die rote Merlot ist die häufigste Rebsorte Frankreichs und wird vor allem im Bordelais und im Languedoc-Roussillon angebaut. Auch weltweit liegt Merlot im Rebsorten-Ranking weit vorn. Ihr Name dürfte auf das französische Wort für Amsel, „merle“, zurückgehen, denn diese Vögel naschen gern von ihren bei Vollreife herrlich süßen Beeren. Merlot-Weine sind fruchtig und körperreich und haben sanfte Tannine. Deswegen verwendet man die Sorte auch gern zusammen mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, um mehr Frucht zum Ausdruck zu bringen und die Tannine abzumildern.