2020

Château La Sauvageonne La Villa

Sud de FranceGérard Bertrand
€ 69,90
pro Flasche€ 93,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W44030
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2020 Château La Sauvageonne La Villa

#Château La Sauvageonne La Villa in HK 0,75l Gérard Bertrand
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Ein absoluter Traum (für Jahrgang 2018)

Ich durfte diesen wundervollen Rosé auf dem Weingut trinken. Ohne zu wissen, was dieser Wein kostet, trank ich ihn in herrlicher Lage, bei tollem Essen mit Blick über das wunderschöne Land - und dieser Wein ist eine Offenbarung. Frische Mineralität, betörender Duft von reifen Früchten, ohne aufdringlich zu sein. Der Knaller ist die unglaubliche Cremigkeit und das phantastische Finale. Der Preis ist extrem hoch, aber hier ist Bio(diverser) Anbau, absolute Liebe zum Detail und hohes Können am Werk, was ihn irgendwie auch rechtfertigt.
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte
Der Winzer

Gérard Bertrand

Der Botschafter des Languedoc

Von den Weinbergen des Corbières über die französische Rugby Nationalmannschaft in den Madison Square Garden: Das ist die Erfolgsgeschichte des aus Südfrankreich stammenden Gérard Bertrand. 11 Weingüter in den schönsten Lagen des Languedoc-Roussillons bewirtschaftet Bertrand. Seine Verdienste haben ihm die Bezeichnung ‚Prinz des Languedoc‘ eingebracht. Gérard Bertrands Weine sind längst über die Grenzen Frankreichs hinaus bekannt und berühmt, seine Merlots, Cabernet Sauvignons, Chardonnays, Syrahs und Rosés wurden international vielfach ausgezeichnet. Im August 2016 wurden Gérard Bertrands Weine bei den MTV Music Video Awards im New Yorker Madison Square Garden serviert – ein großer Moment für den Botschafter des Languedoc!

Die Herkunft

Vin de France

Wein aus Frankreich

 

Vin de France (Abkürzung: VDF) bedeutet übersetzt erstmal nur „Wein aus Frankreich“. Diese seit 2009 bestehende Bezeichnung besagt jedoch weitaus mehr, als dass der Wein aus Frankreich stammen soll. Sie steht insbesondere für die Möglichkeit für Winzerinnen und Winzern ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Eine genaue Herkunftsbezeichnung und ein Hinweis auf die Weinbauregion sind bei Vin de France nicht mehr notwendig. Die Trauben können aus jeder Appellation stammen – fantasievolle Cuvées sind kein Problem. Vin de France macht die französische Weinkultur noch facettenreicher und bietet leidenschaftlichen Weinmachenden die Möglichkeit, eigene Kreationen ganz ohne die strengen Regeln mancher Appellation zu erzeugen.

Steckbrief

  • Artikelnummer W44030
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Roséwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Vin de France
  • Herkunftsangabe Vin de France
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt FR-BIO-01
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Gérard Bertrand,11100,Narbonne,Frankreich
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken