TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(1)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Languedoc Roussillon, Frankreich
Château de Salauze

2013

Château de Salauze

Minervois AOP

Artikel-Nr. 179640

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2013
Château de Salauze
Minervois AOP
Artikel-Nr. 179640

Direkt an der Gebietsgrenze von Aube und Hérault, unterhalb der Montagne Noire liegt Caunes-Minervois. Die Familie von Yvonne Morbieu bewohnt dort bereits seit 1836 das kleine Château Salauze, ein Landhaus mit Weinbergen in der wärmsten Zone des Minervois. Die Cuvée aus Syrah, Grenache und Carignan präsentiert sich warm und würzig mit Noten von Rumtopf und Brombeergelee, Kräutern, Garrigue und erdigen Komponenten. Ganz eindeutig ein Wein für die kalte Jahreszeit, der hervorragend zu Aufläufen und Geschmorrtem aus dem Ofen passt und Magen sowie Herz erwärmt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
179640
Bezeichnung
Jahrgang
2013
Geschmack
trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Languedoc Roussillon
Land
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
3.9 g/l
Säuregehalt
3.75 g/l
Lagerpotential bis
2017
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Yvonne MORBIEU Propriétaire récoltante à F-11160 Caunes-Minervois
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » würziger Wein typisch süd west «

    Philippe R., Lüneburg 29.03.2016 für Jahrgang 2013

    Dieser Wein ist typisch aus der Gegend. Einfach aus Syrah, Grenache bietet würzige Noten mit erdigen Komponenten. Ganz eindeutig ein Wein für die kalte Jahreszeit, wie von Hawesko empfohlen kräftig und herzlich. kann nicht alle gefallen, nicht der typischen flache rotwein, man muss dafür charakter haben und es auch suchen. Es ist ein einfacher Wein, ist aber stark anders und bietet deshalb eine gute Preisleistung für einen nicht lanqweiligen Wein

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» würziger Wein typisch süd west «

Philippe R., Lüneburg 29.03.2016 für Jahrgang 2013

Dieser Wein ist typisch aus der Gegend. Einfach aus Syrah, Grenache bietet würzige Noten mit erdigen Komponenten. Ganz eindeutig ein Wein für die kalte Jahreszeit, wie von Hawesko empfohlen kräftig und herzlich. kann nicht alle gefallen, nicht der typischen flache rotwein, man muss dafür charakter haben und es auch suchen. Es ist ein einfacher Wein, ist aber stark anders und bietet deshalb eine gute Preisleistung für einen nicht lanqweiligen Wein

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Syrah
Syrah
Die edle Rebsorte
Mit über 67.000 ha gehört die Rebsorte Syrah zu den wichtigsten Rotweinsorten Frankreichs, weltweit zu den edelsten Rebsorten überhaupt. In Frankreich wird sie vor allem in nördlichen Rhone Tal kultiviert, aber auch in Spanien wird Syrah entweder reinsortig ausgebaut oder für Cuvees verwendet. Syrah-Weine haben ein unverwechselbares Johannisbeere-Aroma, mit Nuancen von Pflaume, Veilchen und Brombeere. Aufgrund der kräftigen Tannine bringen sie ein enormes Alterungspotenzial mit und passen besonders gut zu herzhaften Gerichten.