Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2020

Château de Jau Carte Ancienne Rouge

Côtes du Roussillon Villages AOPChâteau de Jau
€ 10,48
pro Flasche€ 13,97/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W11247
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar, Mindestbestellmenge 6 Flaschen
Übersicht

2020 Château de Jau Carte Ancienne Rouge

Farbe: tiefes, glänzendes Rubinrot Duft: im Bouquet dominieren sortentypische, fruchtige Aromen von Syrah und Grenache mit Noten von saftig gereiften Himbeeren, Schwarzen Johannisbeeren, auch Schattenmorellen, unterlegt von leicht rauchig würzigen Noten Geschmack: am Gaumen kraftvoll strukturiert, rund und vollmundig, mit saftiger Frucht, gut eingebundenem Tannin, Länge, Balance und Finesse
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Château de Jau

Südfranzösische Rotweine in Spitzenqualität

Das weitläufige und weit über die Grenzen Frankreichs bekannte Weingut Château de Jau liegt malerisch in der Weinregion Languedoc-Roussillon. In hervorragendem Terroir mit mediterranem Klima und nährstoffreichen Böden wachsen vor allem rote Weinsorten wie Shiraz, Monastrell und Grenache. Einst kelterten hier die weinkundigen Zisterzienser-Mönche den edlen Rebensaft. Heute gehört das Weingut Château de Jau der Familie Dauré, in deren Besitz sich unter anderem auch Weinberge im fernen Chile befinden. Die eleganten Rot- und Weißweine sowie Rosés von Château de Jau wie "Jaja de Jau", "Jaujau" und "Chez Jau" begeistern mit ihrer Finesse und Komplexität."

Die Herkunft

Languedoc-Roussillon

Weinbauregion im Süden Frankreichs

Das Weinbaugebiet Languedoc-Roussillon ist im Süden Frankreichs gelegen und gilt als das größte zusammenhängende Weinbaugebiet der Welt. Doch nicht nur das, es ist auch eine der ältesten und vielfältigsten Anbauregionen. So umfangreich wie das Gebiet selbst erscheint, so vielfältig sind auch dessen Weine. Besonders berühmt ist die Region für ihre schweren Rotweine. Und obwohl es in dieser durchaus heißen Region nicht ohne Weiteres zu vermuten ist, hält Languedoc-Roussillon auch unglaublich feine, elegante und sehr mineralische Weine bereit. Die unerwartet geschmackvollen Weine können in ihrer Güte sogar die besten Burgunder erreichen.

Steckbrief

  • Artikelnummer W11247
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Languedoc-Roussillon
  • Herkunftsangabe Languedoc
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Kunststoffkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Vignobles Dauré Château de Jau,66600,Cases de Pène,Frankreich
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken