TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(3)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Bordeaux, Frankreich
Château Coustaut La Grangeotte

2012

Château Coustaut La Grangeotte

Bordeaux AOP

Artikel-Nr. 140295

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2012
Château Coustaut La Grangeotte
Bordeaux AOP
Artikel-Nr. 140295
Goldmedaille
Concours Agricole
de Paris 2013

Château Coustaut La Grangeotte ist ein alt eingesessenes Château im Herzen von Bordeaux. Hier wird noch beste Tradition gepflegt. Ein eleganter Bordeaux, stilvoll mit schönem Spiel zwischen Frucht und Würze und ausgewogenen, feinen Gerbstoffen.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
140295
Bezeichnung
Jahrgang
2012
Geschmack
trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Land
Anbauregion
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
0.5 g/l
Säuregehalt
5.02 g/l
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Yvon Mau, F-33190 Gironde sur Dropt
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(3)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
  • » Leider enttäuschend flach «

    Roman, Oberbergischer Kreis 27.01.2017 für Jahrgang 2012

    Die erste Enttäuschung schon beim Riechen: Im Glas nur ein ganz schwaches Bouquet. Leider bestätigte sich der erste Eindruck beim ersten Schluck. Der Geschmack ist einfach flach und nichtssagend. Sowohl direkt nach dem Öffnen, als auch nach einiger Zeit „an der Luft“. Es ist mir völlig unverständlich warum dieser Wein ausgezeichnet wurde. Für das gleiche Geld gibt es wesentlich bessere Bordeaux!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Top «

    Top, Nürnberg 24.12.2016 für Jahrgang 2012

    Wieder gerne

    0 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr guter Wein «

    Susann, Bremen 21.12.2016 für Jahrgang 2012

    Passt zum winterlichen Essen, aber auch zu Käse. Sehr bekömmlich.

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Weihnachten

    0 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Top «

Top, Nürnberg 24.12.2016 für Jahrgang 2012

Wieder gerne

0 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr guter Wein «

Susann, Bremen 21.12.2016 für Jahrgang 2012

Passt zum winterlichen Essen, aber auch zu Käse. Sehr bekömmlich.

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Weihnachten

0 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Leider enttäuschend flach «

Roman, Oberbergischer Kreis 27.01.2017 für Jahrgang 2012

Die erste Enttäuschung schon beim Riechen: Im Glas nur ein ganz schwaches Bouquet. Leider bestätigte sich der erste Eindruck beim ersten Schluck. Der Geschmack ist einfach flach und nichtssagend. Sowohl direkt nach dem Öffnen, als auch nach einiger Zeit „an der Luft“. Es ist mir völlig unverständlich warum dieser Wein ausgezeichnet wurde. Für das gleiche Geld gibt es wesentlich bessere Bordeaux!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Merlot
Merlot
Weltenbummler aus Bordeaux
Die rote Merlot ist die häufigste Rebsorte Frankreichs und wird vor allem im Bordelais und im Languedoc-Roussillon angebaut. Auch weltweit liegt Merlot im Rebsorten-Ranking weit vorn. Ihr Name dürfte auf das französische Wort für Amsel, „merle“, zurückgehen, denn diese Vögel naschen gern von ihren bei Vollreife herrlich süßen Beeren. Merlot-Weine sind fruchtig und körperreich und haben sanfte Tannine. Deswegen verwendet man die Sorte auch gern zusammen mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, um mehr Frucht zum Ausdruck zu bringen und die Tannine abzumildern.