TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(0)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Bordeaux, Frankreich
Château Caronne Sainte Gemme

2014

Château Caronne Sainte Gemme

Haut-Médoc AOP, Cru Bourgeois, Magnum

Artikel-Nr. 154794

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2014
Château Caronne Sainte Gemme
Haut-Médoc AOP, Cru Bourgeois, Magnum
Artikel-Nr. 154794

Guter Bordeaux muss nicht über die Maßen teuer sein. Das beweist das Château Caronne St. Gemme mit diesem sehr gelungenen Haut- Médoc. Hier wird ein klassischer Médoc präsentiert, der rote Frucht und Cassis mit floralen Noten und denen von Unterholz und Zigarrenkiste zusammenbringt. Am Gaumen ist der Bordeaux fleischig und reiffruchtig mit einem saftig-süßen Kern und leicht trockenem Tannin. Was sagt Jancis Robinson zu diesem Wein? „Eine gute Leistung“. Wir schließen uns dieser Meinung an.

Auslieferung: 2017

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
154794
Bezeichnung
Jahrgang
2014
Geschmack
trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Land
Anbauregion
Gebiet
Entre Deux Mers
Rebsorte
Füllmenge
1500 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Lagerpotential bis
2024
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
SCE Vignoble Nony Borie, 33112 Saint Laurent Medoc, France
Land
Füllmenge
1500 ml

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Cabernet Sauvignon
Für viele die Königsklasse
Die rote Rebsorte Cabernet Sauvignon wird oft als edelste Sorte überhaupt bezeichnet. Sie stammt aus dem Bordelais, wo sie konzentrierte und sehr lagerfähige Weine von intensiver Farbe liefert. Cabernet Sauvignon wird gern solo eingesetzt, ist aber auch fester Bestandteil vieler Cuvées, die sich am Bordeaux orientieren. Typisch für die Rebsorte sind kleine, hartschalige Beeren mit vielen Kernen, die für einen hohen Phenolgehalt und somit viel Aroma sorgen. Cabernet Sauvignon hat einen unverkennbaren Geschmack, der auch bei unterschiedlichsten Anbaubedingungen zum Ausdruck kommt.