TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(6)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Campo de Borja, Spanien
Castillo de la Peña Gran Reserva
- 31%

2005

Castillo de la Peña Gran Reserva

Campo de Borja DO

Artiga Fustel

Artikel-Nr. 927513

Ausverkauft
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2005
Castillo de la Peña Gran Reserva
Campo de Borja DO
GOLDMEDAILLE
China Wine & Spirits
Awards 2014
SILBERMEDAILLE
Concours Mondial de
Bruxelles 2014

Im Nordosten Spaniens, in der Region Aragonien, liegt die D.O. Campo de Borja. Hier entstehen hauptsächlich Rotweine – wie diese Gran Reserva, die lange Zeit zum Reifen hatte. Sie ist deshalb besonders weich mit feinen, runden Tanninen. Ihre Aromen von dunklen Früchten sind voll und immer noch kräftig, ein schöner Vanille-Ton von der Lagerung im Holzfass unterstreicht sie harmonisch.

Was unsere Kunden sagen...

(6)
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Ein exellenter Tropfen «

    W. A., Berlin 06.12.2014 für Jahrgang 2005

    der durchaus dem ursprünglichen ungekürzten Preis gerecht werden würde. Der leichte Vanillegeschmack ist etwas gewöhnungsbedürtig und natürlich Geschmackssache, wie alles im Leben. Darüber hinaus ein kräftiger Wein, der sehr gut auch 'so' getrunken werden kann.

    12 von 20 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Auf Anhieb gut «

    Erika S., Werther 08.01.2015 für Jahrgang 2005

    Der Wein hat mir auf Anhieb gefallen. Aromatisch und weich, für mich hat er eine leichte Zimt-Note, vielleicht ist es auch eher Vanille, wie mein/e Mit-Bewerter/-in bemerkte. Auf jeden Fall erhält man einen Wein mit Charakter, der aber gefällig wirkt und nicht aufdringlich! Sehr zu empfehlen.

    10 von 18 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » kräftig «

    Hermann W., Hamm 24.01.2016 für Jahrgang 2005

    Für das Alter schon recht ordentlich, wenn man ihn lange genug vorbereitet (>2 Std), kann sicherlich noch einige Jahre reifen. Sehr kräftig, benötigt zum Essen entsprechend "kräftige" Speisen (z.B. scharf angebratenes Fleisch)

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein Tropfen zum Geniessen «

    Georg D., München 14.01.2016 für Jahrgang 2005

    Ein vollmundiger, eher schwerer Wein, reich im Abgang, man merkt ihm die Jahre. Bin kein GROSSER Experte, so dass z.B. zum Rinderbraten oder einfach nur so am Abend der Wein meine Erwartungen voll erfüllt.

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» kräftig «

Hermann W., Hamm 24.01.2016 für Jahrgang 2005

Für das Alter schon recht ordentlich, wenn man ihn lange genug vorbereitet (>2 Std), kann sicherlich noch einige Jahre reifen. Sehr kräftig, benötigt zum Essen entsprechend "kräftige" Speisen (z.B. scharf angebratenes Fleisch)

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Hervorragend zu American Beef «

Hermann W., Hamm 24.01.2016 für Jahrgang 2005

Habe ihn zum ersten mal zum texanischen Filet, als ganzes scharf angebraten und dann bei Niedrigtemeratur (80) getrunken, excellent.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein Tropfen zum Geniessen «

Georg D., München 14.01.2016 für Jahrgang 2005

Ein vollmundiger, eher schwerer Wein, reich im Abgang, man merkt ihm die Jahre. Bin kein GROSSER Experte, so dass z.B. zum Rinderbraten oder einfach nur so am Abend der Wein meine Erwartungen voll erfüllt.

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Auf Anhieb gut «

Erika S., Werther 08.01.2015 für Jahrgang 2005

Der Wein hat mir auf Anhieb gefallen. Aromatisch und weich, für mich hat er eine leichte Zimt-Note, vielleicht ist es auch eher Vanille, wie mein/e Mit-Bewerter/-in bemerkte. Auf jeden Fall erhält man einen Wein mit Charakter, der aber gefällig wirkt und nicht aufdringlich! Sehr zu empfehlen.

10 von 18 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
927513
Bezeichnung
Jahrgang
2005
Geschmack
trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Campo de Borja
Land
Rebsorte
  • 20% Cabernet Sauvignon
  • 80% Garnacha
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 %
Restsüße
1.5 g/l
Säuregehalt
6 g/l
Lagerpotential bis
2019
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
50520 MAGALLON Zaragoza, España
Zutaten
0