KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rioja, Spanien
Capellania Rioja Reserva Blanco-2016

2016 Capellania Rioja Reserva Blanco

Rioja DOCa

Marqués de Murrieta

Artikel-Nr. 247648

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Capellania Rioja Reserva Blanco
Rioja DOCa
Artikel-Nr. 247648

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Rioja (Spanien)

Auf der Suche nach einem feinen und ausdrucksstarken Weißwein? Dann ist dieser hier mit seinem schlanken Temperament eine Degustation wert. Die Weinberge dieses Weißweins liegen in Rioja - er zählt zu den Spitzen-Weinen der Region. Seine Frische ist angenehm und gefällt. Das Bouquet dieses Rioja DOCa aus dem Jahr 2016 erinnert an Zitrus. Und noch mehr bietet er an: So integrieren sich Aromen wie Akazienblüte und Mandel ins Geschmacksbild. Er hat eine hohe Persistenz. Der 15-monatige Ausbau im Fass hat ihn geschmeidig gemacht und ihm dezente Toastaromen mitgegeben. Der Weißwein bietet ein sehr gutes Lagerpotenzial. Gekellert wurde der Weißwein von Marqués de Murrieta. Vor allem die Reserva-Weine des Hauses sind besonders beliebt, sie sind offen, kräftig und charaktervoll.

Bodegas Marqués de Murrieta

165 Jahre Top Qualität aus der Rioja
Das Haus Marqués de Murrieta zählt zu den ältesten Top-Weingütern in der Region Rioja, dem berühmtesten Weinanbaugebiet Spaniens. Seit den Achtzigerjahren ist das Weingut im Besitz der Grafen von Creixell, die heute auf über 300 Hektar Tempranillo, Garnacha, Mazuelo, Graciano, Cabernet Sauvignon und Viura erzeugen. Dabei beweist Vicente Dalmau Cebrián-Sagarriga, der in den Neunzigerjahren zusätzlich das Weingut Pazo Barrantes gegründet hat, traditionelle Qualität – mit Blick auf die Moderne. So steht der weiße Capellania in der Tradition der weißen, leicht oxydativ ausgebauten Rioja; der Dalmau dagegen wird in französischer Eiche ausgebaut und repräsentiert den modernen Stil der Rioja.
Bodegas Marqués de Murrieta
Herkunft: Spanische Weine aus der Rioja

Spaniens bekannteste Anbauregion

Spaniens bekannteste Weinbauregion hat viel zu bieten!

Die bekannteste Weinbauregion Spaniens
Die Hauptrebsorte der Region ist die Tempranillo, die hier zu echter Höchstform aufläuft!
Hier enstehen Bilderbuchweine
Rioja steht praktisch als Synonym für spanischen Wein. In der weltberühmten Region im Norden Spaniens geht Weinanbau bis in die Antike zurück. Hier, wo ein mildes Klima, ausreichend Niederschlag und vor Wind schützende Berge beste Bedingungen für kräftige, tiefrote Weine bieten, ist vor allem der Tempranillo König. Aber auch Graciano und Mazuelo gehören zum Bestand der Rioja. Die Gegend wird vom Fluss Ebro geprägt, an dessen Ufern fruchtbare Schwemmlandböden mit Reben kultiviert werden. Weiter im Hinterland überwiegen Kalk, rotgrauer Lehm oder eisenhaltige Tonerden. Je nachdem, wie lange ein Rioja im Eichenfass in den Bodegas – den landestypischen Weinkellern – reift, unterscheidet man zwischen Crianza, Reserva und Gran Reserva.

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Gut! «

    Peer B., Berlin 28.02.2016 für Jahrgang 2010

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Gut! «

Peer B., Berlin 28.02.2016 für Jahrgang 2010

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
247648
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
  • 100% Viura
Trinktemperatur
13° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
0.72 g/l
Säuregehalt
6.16 g/l
Lagerpotential bis
2028
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Marques de Murrieta, S.A. Logroño - España
Land
Füllmenge
750 ml