KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(4)
Weinstil:
leicht & fruchtig
Geschmack:
Lieblich
Herkunft:
Kalifornien, USA
Canyon Road White Zinfandel-2018

2018 Canyon Road White Zinfandel

California

Canyon Road Winery

Artikel-Nr. 230334

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Canyon Road White Zinfandel
California
Artikel-Nr. 230334

Lieblich, leicht & fruchtig, aus der Region Kalifornien (USA)

Auf der Suche nach feinfruchtigem und leichtem Roséwein? Dieser hier ist exakt das, was man sich unter einem wunderbaren Wein vorstellt. Ein Roséwein seiner Klasse - für Connaisseure wie auch Neulinge von Wein aus dem Kalifornien-Gebiet gleichermaßen zu empfehlen. Seine ist fein und lebendig. Sein Charakter ist schlanken und leicht. Dieser California aus dem Jahr 2018 erinnert an Himbeere, Backpflaume und Brombeere. Ferner lassen sich Aromen von Zimt, Rosine und Tabak herausschmecken.

Rebsorte
Zinfandel
Zinfandel
Great in California
Zinfandel ist eine kalifornische Spielart der roten Primitivo-Rebe. Sie stammt ursprünglich von der kroatischen Rebsorte Crljenak Kaštelanski ab und besticht durch ein beeriges Aroma und einen würzigen Geschmack. Die White-Zinfandel-Varianten gelten dagegen als qualitativ weniger anspruchsvoll und sind keineswegs aus weißen Trauben dieser Sorte hervorgegangen, sondern vielmehr Rosés. Seit den 80er Jahren erfasste der Trend dieser White Zinfandels den Weinmarkt, ebbte jedoch wieder ab. Heute erfreuen sich die echten Rosés wie der Gallo Zinfandel großer Beliebtheit – vor allem in den USA. Die Rebsorte wächst dort auf etwa 13.000 Hektar. Weitere Anbaugebiete liegen in Südafrika und Australien.

Was unsere Kunden sagen...

(4)
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Superfruchtig «

    Kerstin S., Neresheim 03.11.2020 für Jahrgang 2018

    Ich liebe das besondere Aroma des Zinfandel, weshalb ich mir zum Probieren diesen Wein gekauft habe, obwohl ich bei "lieblich" normalerweise zurückschrecke (trinke halbtrocken in Richtung trocken). Ja, er ist nicht trocken, aber unter lieblich verstehe ich auch etwas anderes: der Canyon Road schmeckt extrem fruchtig nach Beeren und nicht einfach nur süß. Megalecker, ich bevorzuge ihn allerdings sehr kalt. Werde ich als Sommerwein gerne wiederbestellen.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Süffig und alkoholarm - tolle Kombination «

    B. C., Essen 28.09.2020 für Jahrgang 2018

    Unkomplizierter und leichter "Terrassenwein" - schmeckt aber auch bei kühlem Wetter. Genuss für alle Tage.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr leckerer,süßer und leichter Wein. «

    Antonio, NRW 23.08.2020 für Jahrgang 2018

    Wann getrunken: Sommerabend

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Fruchtig und frisch «

    SRM1984, Leer 14.08.2020 für Jahrgang 2018

    Der Rosé hat mich überrascht, da ich eigentlich eher vollmundige Rotweine bevorzuge. Aber bei den momentanen Außentemperaturen (es war zum Zeitpunkt des Genusses über mehrere Tage 35 Grad warm), war Rotwein sicherlich die falsche Wahl. Der Rosé hat mit einer sehr angenehm fruchtigen Note überzeugt. Selbst als ein Glas mal einfach offen stehen blieb, hat es am folgenden Tag noch gut geschmeckt ... Ein sehr frischer Rosé - uneingeschränkt empfehlenswert.

    Meine Speisenempfehlung: Vegetarisch

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Superfruchtig «

Kerstin S., Neresheim 03.11.2020 für Jahrgang 2018

Ich liebe das besondere Aroma des Zinfandel, weshalb ich mir zum Probieren diesen Wein gekauft habe, obwohl ich bei "lieblich" normalerweise zurückschrecke (trinke halbtrocken in Richtung trocken). Ja, er ist nicht trocken, aber unter lieblich verstehe ich auch etwas anderes: der Canyon Road schmeckt extrem fruchtig nach Beeren und nicht einfach nur süß. Megalecker, ich bevorzuge ihn allerdings sehr kalt. Werde ich als Sommerwein gerne wiederbestellen.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr leckerer,süßer und leichter Wein. «

Antonio, NRW 23.08.2020 für Jahrgang 2018

Wann getrunken: Sommerabend

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Fruchtig und frisch «

SRM1984, Leer 14.08.2020 für Jahrgang 2018

Der Rosé hat mich überrascht, da ich eigentlich eher vollmundige Rotweine bevorzuge. Aber bei den momentanen Außentemperaturen (es war zum Zeitpunkt des Genusses über mehrere Tage 35 Grad warm), war Rotwein sicherlich die falsche Wahl. Der Rosé hat mit einer sehr angenehm fruchtigen Note überzeugt. Selbst als ein Glas mal einfach offen stehen blieb, hat es am folgenden Tag noch gut geschmeckt ... Ein sehr frischer Rosé - uneingeschränkt empfehlenswert.

Meine Speisenempfehlung: Vegetarisch

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Süffig und alkoholarm - tolle Kombination «

B. C., Essen 28.09.2020 für Jahrgang 2018

Unkomplizierter und leichter "Terrassenwein" - schmeckt aber auch bei kühlem Wetter. Genuss für alle Tage.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
230334
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Lieblich
Weinstil
leicht & fruchtig
Anbauregion
Kalifornien
g.U./ g.g.A
California
Rebsorte
  • 100% Zinfandel
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
8 % Vol.
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Importeur
CANYON ROAD WINERY, EUROPE, HARMAN HOUSE, UXBRIDGE UB8 1QQ U.K.
Land
Füllmenge
750 ml