Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2017

Cadis Amarone

Amarone della Valpolicella DOCGCantina di Soave
€ 18,90
pro Flasche€ 25,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.524821
Übersicht

2017 Cadis Amarone

Tiefdunkel ist der Amarone, der dank seines besonderen Herstellungsverfahrens über enorme Kraft und Intensität verfügt. Die Trauben wurden nach der Lese getrocknet, bis sie fast die Hälfte ihres Gewichtes verloren hatten. Der daraus gepresste Saft ist hoch-aromatisch und extraktreich – und so ist auch der Wein. Reife, satte rote Frucht wie Johannisbeere, kräftige Textur und viel Präsenz hat er.

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Cantina di Soave

Eine der bedeutendsten Weingenossenschaften Italiens

Schon seit dem Jahr 1898 ist die Weingenossenschaft Cantina di Soave in Italien bekannt. Über 2.000 Mitglieder gehören zu dem Winzerverband. So ist es möglich, insgesamt 6.000 Hektar Rebfläche in Norditalien zu bewirtschaften. Neueste Kellertechnik, vertrauensvolle Kooperation und gemeinsame Innovation prägen die Zusammenarbeit der Mitglieder. Das Weinunternehmen ist auf Weißweine spezialisiert, insbesondere auf den namensgebenden Soave. Aber auch Rotweinsorten wie Cabernet Sauvignon und Bardolino gehören zum Sortiment von Cantina di Soave und reifen traditionell in Holzfässern. Die hervorragenden Klimabedingungen tragen dazu bei, dass die Winzerinnen und Winzer der Genossenschaft jedes Jahr hervorragendes Traubenmaterial lesen, aus dem sie neue Spitzenweine erzeugen können.

Die Herkunft

Amarone della Valpolicella DOCG

Der bekannteste Wein aus dem Valpolicella

Der zu den Spitzenweinen Italiens zählende Amarone della Valpolicella DOCG wird aus halbgetrockneten Trauben gekeltert, aber komplett vergoren. Er hat einen Alkohol-Gehalt von zumindest 14 bis 16% vol und wird zumindest drei Jahre bis 5 Jahre in Holzfässern ausgebaut. Der trockene Wein hat eine tiefrote Farbe und einen fruchtigen Geschmack. Erzeugt wird er in einer klar umrissenen Zone im Veneto. Innerhalb des Amarone Gebietes gibt es für das absolute Kerngebiet noch die Zusatzbezeichnung Classico.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 524821
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2017
  • Anbauregion Venetien
  • Anbaugebiet Valpolicella
  • Herkunftsangabe Amarone della Valpolicella
  • Rebsorten 70% Corvina
    15% Corvinone
    15% Rondinella
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restsüße 7,91 g/L
  • Säuregehalt 5,6 g/L
  • Lagerpotential 2030
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Cantina di Soave SAC - Vial e Vittoria 128 - 37038 Soave (VR) - Italy
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken