TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(4)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Western Cape, Südafrika
Buitenverwachting Sauvignon blanc

2016

Buitenverwachting Sauvignon blanc

WO Constantia

Artikel-Nr. 968752

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Buitenverwachting Sauvignon blanc
WO Constantia
Artikel-Nr. 968752

Die Trauben stammen ausschließlich aus Constantia, wo schon der Holländer Simon van Stel im 17. Jahrhundert als Erster den Weinbau in Südafrika kultiviert hat. Dieser Wein präsentiert sich geradlinig, mineralisch, fruchtig mit einem fein-würzigen Nachhall und zählt zu den besten Sauvignon Blancs Südafrika. Die Beeren wurden teilweise ganz gepresst, teilweise hatten sie 12 Stunden Hautkontakt, bevor sie gepresst wurden. Der Most wurde 21 Tage lang bei 12-16ºC vergoren.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
968752
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Land
Anbauregion
Western Cape
Gebiet
Constantia
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
4 g/l
Säuregehalt
6.9 g/l
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Buitenverwachting Farm Trust (Pty) Ltd, 7806 Constantia Südafrika
Importeur
Weinland Ariane Abayan GmbH & Co. KG, 20251 Hamburg, Deutschland
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(4)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Frisch, fruchtig, leicht «

    JoKo, Hamburg 03.08.2017 für Jahrgang 2016

    Wann getrunken: Essen zum Sommerwochenende mit Freunden auf dem Balkon

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Schöner klarer Sauvignon Blanc «

    H.Leo, Hamburg 23.12.2016 für Jahrgang 2016

    Sehr schöner fruchtiger, aber trockener Wein zu einem guten Preis.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Für 'alle Tage' absolut OK «

    Robin W., Dresden 11.12.2016 für Jahrgang 2016

    Der GAVI ist besser. Für meinen Geschmack ist dieser Za Constantia etwas zu schwer im Geschmack. Verdient trotzdem aber immer noch 4 Sternchen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Top Wein «

    Christian B., Stuttgart 04.12.2016 für Jahrgang 2016

    Einer der besten Sauvignon Blancs, die ich kenne. Spitzenprodukt.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Schöner klarer Sauvignon Blanc «

H.Leo, Hamburg 23.12.2016 für Jahrgang 2016

Sehr schöner fruchtiger, aber trockener Wein zu einem guten Preis.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Top Wein «

Christian B., Stuttgart 04.12.2016 für Jahrgang 2016

Einer der besten Sauvignon Blancs, die ich kenne. Spitzenprodukt.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Frisch, fruchtig, leicht «

JoKo, Hamburg 03.08.2017 für Jahrgang 2016

Wann getrunken: Essen zum Sommerwochenende mit Freunden auf dem Balkon

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Für 'alle Tage' absolut OK «

Robin W., Dresden 11.12.2016 für Jahrgang 2016

Der GAVI ist besser. Für meinen Geschmack ist dieser Za Constantia etwas zu schwer im Geschmack. Verdient trotzdem aber immer noch 4 Sternchen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Sauvignon Blanc
Sauvignon Blanc
Toprebe aus dem Loiretal
Die weiße Sauvignon Blanc zählt zu den Cépages nobles, den edelsten Rebsorten der Welt, und hat eine lange Geschichte. Sie stammt aus Frankreich und wird in Deutschland auch Muskat-Silvaner oder Würzsilvaner genannt. Weine aus Sauvignon Blanc sind meist säurebetont und erfreuen mit ebenso ausgeprägten wie vielfältigen Aromen. Auch ihr Lagerungspotenzial ist bemerkenswert. Eine besonders wichtige Rolle spielt die Rebsorte an der Loire und in der Neuen Welt, insbesondere in Südafrika und Neuseeland.