KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(3)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Brot & Butter 1.0 Weiß-2017
- 22%

2017 Brot & Butter 1.0 Weiß

Trocken, Rheinhessen 1,0 Liter

Strub Weine

Artikel-Nr. 531685

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Brot & Butter 1.0 Weiß
Trocken, Rheinhessen 1,0 Liter
Artikel-Nr. 531685

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Eine exklusive Cuvée, ein Klasse-Wein. Deshalb gibt’s ihn auch direkt in der Liter-Flasche! Frisch ist dieser Wein für jeden Tag, mit Noten von Zitrusfrucht und Steinobst, Muskatnuss und Blüten im Duft. Am Gaumen macht der Brot & Butter mindestens genauso viel Spaß: Er ist leicht würzig, herrlich erfrischend und geradezu perfekt geeignet zu einer kräftigen Brotzeit – oder einfach solo!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
531685
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
  • 15% Müller-Thurgau
  • 85% Silvaner
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
5.9 g/l
Säuregehalt
8 g/l
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Strub Weine, DE - 55283 Nierstein
Füllmenge
1000 ml

Was unsere Kunden sagen...

(3)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Schöner Sommerwein «

    DP, Bad Homburg 24.07.2018 für Jahrgang 2017

    Wir haben den Wein mit Jahrgang 16 als „runder“ in Erinnerung.

    Wann getrunken: Sommerabend

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Frischer Wein, der Spaß macht «

    Weinfee, Bad Homburg 10.10.2018 für Jahrgang 2017

    Wiederholungskauf aus Überzeugung

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
    Wann getrunken: Wochenende

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Kein Fest ohne Brot und Butter «

    Holger M., Hamburg 25.06.2018 für Jahrgang 2017

    Endlich wieder da. Ein richtig leckerer Wein, den wir auch gern mal nur zu zweit genießen.

    Meine Speisenempfehlung: Pasta
    Wann getrunken: Familientreffen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Kein Fest ohne Brot und Butter «

Holger M., Hamburg 25.06.2018 für Jahrgang 2017

Endlich wieder da. Ein richtig leckerer Wein, den wir auch gern mal nur zu zweit genießen.

Meine Speisenempfehlung: Pasta
Wann getrunken: Familientreffen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Frischer Wein, der Spaß macht «

Weinfee, Bad Homburg 10.10.2018 für Jahrgang 2017

Wiederholungskauf aus Überzeugung

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
Wann getrunken: Wochenende

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Schöner Sommerwein «

DP, Bad Homburg 24.07.2018 für Jahrgang 2017

Wir haben den Wein mit Jahrgang 16 als „runder“ in Erinnerung.

Wann getrunken: Sommerabend

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.