TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(9)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Yecla D.O., Spanien
Bodegas Castaño Monastrell
- 22%

2013

Bodegas Castaño Monastrell

Yecla DO

Artikel-Nr. 593154

Ausverkauft
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2013
Bodegas Castaño Monastrell
Yecla DO

Restposten! Nur solange der Vorrat reicht!

Es ist immer wieder schön, was Señor Monastrell, wie Ramon Louis Castaño gerne genannt wird, auf die Flasche bringt. Der 2013er Monastrell ist frisch und saftig, duftig und stillvoll und hat nichts, aber auch gar nicht mehr zu tun mit dem eher rustikalen Charakter, den Monastrell früher gerne mal hatte. Hier duftet alles nach Brombeeren und Kirschen, Kräutern und Gewürzen. Am Gaumen ist der Wein gut strukturiert, mit sanften, runden Tanninen. Das ist spanische Lebensfreude pur, ausgedrückt in einer guten Flasche Wein.

Herkunft
Ramon Louis Castaño hat den Weinbau in der Region Valencia und Yecla maßgeblich geprägt. Er war es, der mit seiner 1950 gegründeten ersten Bodega in der Region Yecla der Weinwelt das Potential der Monastrell und der Weinberge seiner bis dato unbekannten Region gezeigt hat. Im Jahr 2000 hat Castano Weinberge in der Region Alicante erworben: Sie liegen auf 600 bis 900 m Höhe und sind mit Monastrell bestockt, der Sorte, mit der er seine Erfolge gefeiert hat und die zu der Region gehört. Die alten Reben wurzeln tief im kargen Kalkboden. Unter diesen Konditionen entstehen keine Schwergewichte, sondern elegante und aromatische Weine, kräftig und voll, doch auch fein. Castaño hat die Chance genutzt, sein Weingut dort ganz neu zu bauen. Die Arbeitsgebäude sind perfekt isoliert und halten die Sommerhitze fern. Nur bei ungewöhnlich hohen Außentemperaturen muss die Klimaanlage einspringen. Der Keller ist so gebaut, dass die Verarbeitung des Weines fast vollständig allein durch Schwerkraft zu bewerkstelligen ist: Der höchste Punkt des Gebäudes ist die Traubenannahme, darunter liegt der Kelterraum, darunter die Gärbehälter und noch tiefer die Fässer zum Ausbau. Diese Gegebenheiten sind der Qualität der Weine äußerst förderlich, doch helfen sie auch Strom zu sparen und helfen also, CO² zu vermindern.

Was unsere Kunden sagen...

(9)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
  • » Gute Preis - Leistung «

    Frank W., Stuttgart 24.11.2015 für Jahrgang 2013

    Für mich ein sehr angenehmer Wein, nicht zu kräftig. Positiv auch der Schraubverschluss.

    3 von 3 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Angenehmer Begleiter «

    Lutz K., Bedburg 14.03.2015 für Jahrgang 2013

    Vollmundig, ausgeglichen und, nicht nur wegen des Schraubverschlußes, einfach ein angenehmer Begleiter des Abends

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sauer & dünn, kein Körper «

    Jens W., Leer (Ostfriesland) 23.03.2016 für Jahrgang 2013

    Die guten Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Die Bewertung "Spezielle Note" aber sehr wohl. Der Wein ist sehr leicht und geradezu sauer - nicht passend zu einem Monastrell. Von Brombeeren oder Kirschen habe ich hier nichts bemerkt - Sauerkirsche vielleicht, ja, die aber auch eher dünn. Ich schreibe lieber nicht mehr - der Wein hat mich so enttäuscht, da werde ich richtig ärgerlich beim Schreiben....

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Gutes Tröpfchen «

    Hendrik V., Berlin 09.05.2015 für Jahrgang 2013

    Hervorragender Tischwein und passender Begleiter zum Beispiel zu französischem Käse.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Super Wein «

Maria P., 33104 Paderborn 24.02.2015 für Jahrgang 2013

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Gute Preis - Leistung «

Frank W., Stuttgart 24.11.2015 für Jahrgang 2013

Für mich ein sehr angenehmer Wein, nicht zu kräftig. Positiv auch der Schraubverschluss.

3 von 3 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Gutes Tröpfchen «

Hendrik V., Berlin 09.05.2015 für Jahrgang 2013

Hervorragender Tischwein und passender Begleiter zum Beispiel zu französischem Käse.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Angenehmer Begleiter «

Lutz K., Bedburg 14.03.2015 für Jahrgang 2013

Vollmundig, ausgeglichen und, nicht nur wegen des Schraubverschlußes, einfach ein angenehmer Begleiter des Abends

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
593154
Bezeichnung
Jahrgang
2013
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Yecla D.O.
Land
Rebsorte
  • 100% Monastrell
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 %
Restsüße
2.6 g/l
Säuregehalt
5.2 g/l
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Bodegas Castaño, S.L. R.E. 6315/MUES30510 Yecla Spain.
Zutaten
0